beinlängenunterschied 1,5cm --> schlimm?

9 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ein Beinlängenunterschied kann die Haltung verändern, dadurch werden die einen Muskeln, Gelenke und Sehnen mehr belastet, die anderen weniger. Dadurch entsteht ein Ungleichgewicht im Körper und diese Fehlbelastungen können mittelfristig echte Probleme hervorrufen, etwa einen Beckenschiefstand (der kann aber auch die Ursache sein) oder Rückenschmerzen. Deshalb würde ich das abklären lassen - je nach Gusto vom Orthopäden, Osteopathen oder erstmal einem Heilpraktiker.

Das ist ganz normal,das hat jeder mal,bei manchen ist das stärker,bei anderen schwächer

Manchmal ist das nur ein Haltungsschaden! Es gibt krankengymnastische Übungen, die das etwas verringern können. Du solltest vom Orthopäden abklären lassen, ob es ohne Einlagen geht!

Ist masturbieren schlimm?

Hei :)

Hab ne frage ist es schlimm wenn man sich täglich masturbiert macht das einer von euch was hält ihr davon ?

...zur Frage

Sind Muttermale schlimm? Woher kommen sie und bekommt man im Alter immer mehr davon?

...zur Frage

Wie ensteht eine nasenscheidenwand störung?

Wenn eine seite der nase deutlich anders aussieht als die andere ist es dann eine etwas schlimmere Situation also gibt es verschiedene arten davon wie schlimm es sein kann?

...zur Frage

Ist es schlimm, dass ich meine orthopädischen Einlagen über 1/4 Jahr nicht getragen habe?

Ich habe so Schuheinlagen bekommen da ich auf der einen Seite ein kürzeres Bein habe und ich so Skoliose bekommen habe. Da die Einlagen nicht in meine Chucks passen und ich andauernd trage hat sich entwickelt dass ich eben keine Einlagen getragen habe und nun habe ich bald einen Termin und überlege ob das arg schlimm ist und ob er es merken wird

...zur Frage

kann man ZU VIEL magnesium im körper haben?

ich trinke so Magnesium sprudel Tabletten... weiss aber nicht ob ich es wirklich brauche... kann man zu viel davon haben und ist es schlimm?

...zur Frage

Rückenschmerzen und Beckenschiefstand?

Ich habe seit vier Jahren Rückenschmerzen und Beckenschiefstand. Das linke Bein ist kürzer als das rechte Bein. Ich habe also zigmal Physiotherapie gemacht aber das hat leider nichts gebracht. Was kann man entgegenwirken? hat jemand von euch das erlebt? Ich bedanke mich für eure Empfehlungen und Antworten

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?