Beine jucken abends total

8 Antworten

an trockener haut kann es auch nicht liegen, ich creme sie genug ein.

Ich würde trotzdem auf trockene Haut tippen. Kommt drauf an, womit du die eincremst. Labello zum Beispiel soll sogar eine Ursache für spröde Lippen sein. Dasselbe lässt sich ggf. auf bestimmte Cremes übertragen, die du ggf. auf deine Beine aufträgst.

Sprich vielleicht mal in der Apotheke über dein Problem. Vielleicht können sie dir eine bessere Feuchtigkeitscreme geben.

Ansonsten mal den Arzt aufsuchen. Ich würde vermuten, der würde dir auch Feuchtigkeitscreme empfehlen, dir aber ggf. zusätzlich noch eine Kortisonsalbe (wegen des Juckreizes) verschreiben.

also ich habe seit ca. 2 wochen den juckreiz und benutze die creme seit ca. 3-4 tagen. der juckreiz ist nicht besser geworden :/

0
@Mathi0505

3-4 Tage sind ja auch noch nicht lange. Mach mal lieber 2-4 Wochen draus. Und durch häufiges Kratzen wird die Haut natürlich nicht gesünder.

Wenn der Juckreiz dich stark belastet, dann sprich deinen Arzt darauf an. Der kann dir etwas verschreiben.

0

Eventuell ist Deine Haut einfach zu trocken? Durch das kalte Wetter und die Heizung trocknet die Haut leicht aus, geht mir im Winter auch so. Ich wuerde empfehlen, Dir eine gute Creme zu kaufen und Dich regelmaessig morgens und abends einzucremen. Wenn es davon nicht besser wird, geh mal zum Hautarzt.

ich creme mich mit einer beruhigenden creme ein, aber es bringt nichts.

0

Du solltest dich mehr duschen und auf jeden Fall solltest du dich an den beinen kräftig mit Shampoo waschen .

wieso mehr duschen? ich dusche mich genug und ich wasche meine beine mit waschgel

0

Häufiges Duschen mit Duschgel und Shampoo ist übrigens eine Ursache für trockene Haut.

0
@DocShamac

ich dusche mich seit 1 jahr jeden zweiten tag und nheme immer das gleiche waschgel, also könnte es nicht daran liegen, aber danke

0
@Mathi0505

Deine Haut ist ein komplexes Organ, das kräftigen und dauerhaften Belastungen in der Regel gut widerstehen kann.

Die Anwendung eines Duschgels kann diesen Schutz nicht innerhalb von wenigen Tagen oder Wochen zunichte machen. Die Schutzfunktion wird über einen langen Zeitraum kontinuierlich abgebaut.

Wenn du das "falsche" Waschgel also über einen langen Zeitraum nimmst, dann wird irgendwann die Schwelle überschritten sein, an der deine Haut noch völlig gesund ist. Möglicherweise zeigt sich das bei dir gerade.

Nur weil du dein Waschgel schon länger einsetzt, bedeutet das nicht, dass du es gut verträgst. Gerade da du jetzt anfängst mit deiner Haut Probleme zu haben, solltest du ernsthaft in Erwägung ziehen, ob das Waschgel nicht zu aggressiv sein könnte.

0
@DocShamac

aahh okay :) jetzt verstanden :) ich werd dann mal ein anderes, milderes waschgel probieren. dankeschöN :)

0

Hey :)

entweder du bekommst eine schuppen flächte oder trockene haut ich empfele aloevera creme hilft besoners gut gegen reizungen das kühlt und die haut und lindert den juck reitz haben wir auch;)

Mag sein, aber diese Creme zieht fürchterlich.

0

ich würde einfach eine beruhigende creme verwenden. entweder "morgenglanz" von bebe oder vielleicht eine creme gegen neurodermitis

Was möchtest Du wissen?