bei Excel dieses Zeichen ausblenden #

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Vielleicht hilft hier eine bedingte Formatierung. Wenn ein bestimmter Zustand des Zelleninhaltes wahr ist, dann wird die Zeichenfarbe gleich Hintergrungfarbe, so daß beim Ausdruck nix zu sehen ist.

Das wird angezeigt, wenn die Spaltenbreite nicht ausreicht, um den Inhalt anzuzeigen. Einfach die Spaltenbreite anpassen. Die Zelle ist ja nicht leer, also wäre eine einfache Unterdrückung des Zeichens kaum sinnvoll

Doch, weil ich in eine Zelle etwas eingeben muss, dass die Formel nicht berücksichtigt. Aber dann im Ausdruck nicht dieses Zeichen haben will.

0

Doppelklick auf die Trennlinie zwischen zwei Spalten macht die Spalte genauso groß wie sie sein muss, um das Ergebnis darzustellen.

Es gibt kein Ergebnis, weil die Angabe in den Bezugszellen Text sind und nicht Zahlen, muss ich in Ausnahmefällen aber machen und dann kommt natürlich dieses Zeichen, dass ich dann im Ausdruck nicht haben will.

0
@Sanja2

dann rate ich zu einem hässlichen Trick:
Bedingte Formatierung
=wenn Zellwert = # dann Textfarbe = weiß
so wird das # zumindestens mal nicht ausgedruckt

0

Was möchtest Du wissen?