Beamer zeigt PC Bild unscharf an trotz HDMI Verbindung. Auflösung des PCs 1920 *1080, Native Auflösung des Beamers: 800 *480. Was tun?

2 Antworten

Schau einmal vorne auf deinen Beamer hier findest du ein Fokus rad das die schärfe des angezeichten Bildes einstellt dreh daran mal rum und schau wie sich das Bild daraufhin verändert ich denke das wird es sein wenn es in der mitte scharf ist und am rand nicht. Was benutzt du für einen Beamer?

Woher ich das weiß:
eigene Erfahrung

Wenn die native Auflösung 800x480 Pixel ist, dann muss der Beamer die Full HD Auflösung herunterskalieren, was immer zu einer Unschärfe führt. Bei der Kamera bemerkst du es vielleicht nur nicht weil die Bilder ja nicht so scharf kantig bzw so kontrastreiche Kanten haben wie die PC Oberfläche.

Auflösung 1920x1080 AMD Grafikkarte?

Hallo ich habe ein Problem mit meiner Grafikkarte. Wenn ich meinen PC hochfahre ist meine Dekstopauflösung 1600x1200 maximal einzustellen. Ich möchte aber 1920 x 1080 und das funktioniert auf meinem PC auch, weil wenn ich AFK bin und mein PC in den Bildschirmschoner modus übergeht und ich dann wieder an meinem PC bin ist meine Desktopauflösung auf einmal auf 1920 x 1080. Ich kann diese Einstellung nicht fest einstellen diese 1920 x 1080 kommt immer nur nach dem sich mein Bildschirmschoner einschaltet. Wieso kann ich von Anfang an nicht auf 1920 einstellen ich verstehe das nicht mein Bildschirm ist hdmi 1920 x 1080 fähig. Bitte um Hilfe ich finde nirgendwo ein Threat wo steht das meine Grafikkarte mir dauerhaft diese Auflösung gibt. Danke für Hilfe wirklich

...zur Frage

Beamer erkennt Receiver über HDMI nicht?

Folgendes: ich möchte meinen Laptop (Lenovo Thinkpad) am Heimkino anschließen. Ich habe einen Receiver von Pioneer und einen Beamer von Epson. Alles funktioniert einzeln wunderbar, auch funktioniert es, wenn ich Sat oder den Blue-Ray player an den Receiver angeschlossen habe. Der Beamer erkennt es und Ton und Bild funktionieren. Wenn ich den Laptop am Receiver im HDMI Input (DVD) oder andere HDMI Inputs anschließe, erkennt der Laptop, dass er angeschlossen ist und ich nehme auch alle nötigen Einstellungen am Laptop vor, daran liegt es also nicht (das HDMI Kabel funktioniert auch 100%). Ich kann über das Surroundsystem Musik hören, sehe jedoch kein Bild. Der Beamer zeigt einen blauen Bildschirm an und unten links „HDMI 1 Nicht gefunden“. HDMI 1 bezieht sich dabei auf den ersten der beiden HDMI Inputs des Beamer, also nicht auf den Receicer. Warum bekomme ich keine „ganze“ Verbindung? Kein Bild? Warum hat der Beamer nur hierbei kein Input gefunden?

Danke :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?