Batterie in wireless apple keybord steckt fest.

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Oh, das sollte nicht sein. Vermutlich hat sich die Batterie im Betrieb irgendwie ausgedehnt...

Vielleicht legst du Tastatur samt festklemmender Batterie mal in den Kühlschrank, oder einfach ein paar Stunden vor die Tür? Nur so eine Idee. Vielleicht verringert sich dadurch das Volumen der Batterie wieder.

„Vielleicht verringert sich dadurch das Volumen der Batterie wieder.“ – Die Abmessungen des Keyboards aber auch …

0
@wolfgang1956

Beim Keyboard wird man da wohl kaum eine Änderung bemerken können...

Ich meinte eher den Inhalt der Batterie. Durch die Temperaturänderung würde sich die Dichte des Elektrolyts ändern, hätte ja sein können dass sich die Batterie dadurch wieder lösen lässt.

0

Nette Idee, hab ich ausprobiert, sogar in -18 Grad kalten Tiefkuehler gesteckt. Meine Hand ist fast am Metall der Tastatur festgefroren...hat leider nichts geholfen.

Hab jetzt entdeckt, dass hinten auf dem Zylinder des Batteriefachs eine kleine Plastikabdeckung ist, die man runterziehen kann. Darunter verbirgt sich irgendein technischer Schnack, sorry, keine Ahnung, was. Jedenfalls ist da ein Millimeterspalt zum Batteriefach offen, sodass man die Batterie mit einem spitzen Gegenstand rausschieben koennte, wenn die nicht so bombenfest stecken wuerde...

1
@cherry2310

Für alle, die es interessiert, wir haben's geschafft: Wenn man hinten die Plastikklappe vom Sender der Tastatur, also genau die hinter dem Batteriefach, durch Zusammendrücken und mit einem spitzen Messer entfernt, kann man die Feder für die Batterie nach unten drücken und mit einem spitzen Metallstift die Batterie herausschieben. Ist zwar Fummelarbeit, aber es geht.

Trotzdem Danke an alle für die Antworten.

1

Damit würde ich zum nächstgelegenen Apple-Store oder Gravis gehen. Sollen deren MitarbeiterInnen das Problem lösen …

Vielleicht tauschen sie das Keyboard aus – wegen Produktionsfehler …

Da wäre wohl eher der Hersteller der Batterien verantwortlich, wenn diese sich im Betrieb so stark über die spezifizierten Maße hinaus ausgedehnt hat, dass sie nun feststeckt. Würde ich jedenfalls annehmen.

1
@BenzFan96

Trotzdem ist die Apple-Tastatur eine Fehlkonstruktion. Sieht aber stylisch aus und riecht bei Neukauf nach Apfel.

0

Was möchtest Du wissen?