Batchdatei erstellte Datei zeilenumbruch

3 Antworten

Der Textcode, den du an die gewünschte Stelle in der TXT-Datei eintragen musst ist :

CHR$(13) & CHR$(10)

das sind die Zeichen für "neue Zeile" und "Wagenrücklauf". Beide Zeichen zusammen ergeben, dass der Cursor eine Zeile tiefer rutscht und dann an den Zeilenanfang positioniert wird.

echo hallo CHR$(13) & CHR$(10) TEST > auto.txt

 

so !? oder wie so geht das nicht

0
@Sharck

die müssen als Escape-Sequenzen eingegeben werden. (googeln). Wie der Kollege (gentlesea) aber auch schon schrieb "echo." erzeugt eine leere Ausgabe in neuer Zeile. Ist bestimmt einfacher....

0

echo TEST > test.txt (damit wird die test.txt wieder neu beschrieben)

echo TEST >> test.txt (damit wird eine neue zeile eingefügt und dort das echo ausgegeben)

echo. >> TEST.txt (fügt eine Leerzeile ein)

das ist easy das weis jeder aber ich will keine txt sondern bat haben oder cmd is ja das selbe und die soll er automatisch eintragen ?

0

kannste das nicht mit einem neuen echo machen? is schon paar jahre her wo ich batchdateien erstellt hab ;) oder du machst es mit goto je nachdem was am ende dabei rauskommen soll

aber verstanden hast dus oder :D ? bat erstellt bat wo befehel drinnen sind gleich ausgeführt werden und sich selber löscth :D also erste bleibt erhalten

0

Was möchtest Du wissen?