Bär als Haustier?!?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Welche Sorte Bär meinst du denn? Und was wirllst Du mit ihm machen, wenn er nicht mehr klein ist? Geh lieber in den ZOo, da werden manchmal Tierpatenschaften angeboten.

Da kannst Du dann auch sagen: Guck mal, dass ist "mein" Bär.

so n kleiner braunbär oder so? xD naja egal trotzdem danke

0
@asdefas

Ganz schön naiv, was glaubst Du wohl, wie groß so ein kleiner Braunbär mal werden kann und wen er dann zuerst verspeisen wird, wenn er Hunger hat!

0
@florabella

du bist auch ziemlich naiv als ob ein bär der sein ganzes leben unter menschen verbringt einen menschen fressen würde

0
@asdefas

Würde er wohl garantiert, denn er ist und bleibt ein Raubtier.

0
@zuarin

ja weil menschen ja auch auf seinem natürlichem speiseplan stehen ;)

0
@asdefas

Aber natürlich ist das möglich, was weißt Du, wie sich ein Bar verändert, wenn er erwachsen erwachsen wird Ein Bär ist und bleibt ein wildes Tier!!! Vielleicht würde er ihn nur angreifen und anknappern, aber das reicht ja schon. Ein Kuscheltier ist er nicht!

0
@florabella

ja aber bären sind tiere und tiere haben auch gefühle das heißt sie lernen uns zu lieben und fressen uns nicht auf

0

Ja, kann man, aber nur einen aus Plüsch. Ein Bär ist ein Wildtier, der in einer Wohnung nicht artgerecht gehalten werden kann. Vor allem werden die kleinen Bären ja auch mal gross und zwar, ziemlich schnell und was machst Du dann damit?

Für Dich sind nur Plüschbären geeignet, da man an Deiner Frage merkt, daß Du absolut keine Ahnung von Tieren hast! Habt ihr in der 3. Klasse denn noch nie über wilde Tiere oder Haustiere gesprochen, dann wird's aber Zeit. Sag das mal Deiner Lehrerin!

Was möchtest Du wissen?