Auto-Kontrollleuchte: Gelbes Dreieck mit Ausrufezeichen

8 Antworten

Das bedeutet, dass Dein ESP entweder aktiv war, wenn die Lampe wieder ausgeht, oder dass das System defekt ist. Sie sollte auch beim Start des Motors, bzw., in der Einstellung Zündung leuchten, sodass man weiß, dass das System arbeitet.

In zweiterem Fall sollte man möglichst bald eine Werkstatt aufsuchen. Man muss jetzt nicht panisch werden, denn man kann das Auto auch ohne ESP noch sicher fahren. Man sollte nur keine gewagten Manöver ausführen - aber das sollte man ohnehin nicht tun.

Beim TÜV gilt das defekte ESP als gravierender Mangel, sodass die Plakette nicht zugeteilt wird. Wenn ein Auto kein ESP hat ist das egal, wenn es aber über so ein System verfügt, muss dieses auch funktionieren.

Es kann auch der Versicherungsschutz oder die Garantie beim Fahrzeug erlöschen, also möglichst bald in der Werkstatt vorstellig werden und prüfen, gegebenenfalls reparieren lassen.

Ich fahre einen B-Mercedes und da kommt es eigentlich nur im Winter bei glatter Fahrbahn vor, dass die Räder des Fahrzeugs ihre Bodenhaftung verlieren und durchdrehen. Immer wenn das passiert leuchtet das gelbe Dreieck mit dem Ausrufezeichen als Warnung auf. Es soll den Fahrer dazu animieren noch vorsichtiger zu fahren.

esp ist das Elektronische Stabilitäts Programm soll dein wagen gegen rutschen schleudern usw schützen wenn das leuchtet kann es besagen das is grade im betrieb ist oder bei immer leuchten ein defekt vorliegt

Erstmal solltest du sagen, welches Auto das ist, Marke und Modell und Baujahr.

Zudem kannst, wie schon erwähnt, im Boardbuch nachlesen was das heißt.

Vieleicht hilft auch ein Bild davon.

Die Abkürzung ESP steht für Elektronisches Stabilitäts-Programm. Droht das Fahrzeug auszubrechen, bremst das ESP einzelne Räder gezielt ab und hält so den Wagen auf Kurs. Drängt beispielsweise in Kurven das Heck nach außen, wird das kurvenäußere Vorderrad verzögert. ESP verhindert auch bei zu flottem Anfahren durchdrehende Räder.

siehe auch: www.autobild.de/lexikon/esp-221435.html

Was möchtest Du wissen?