Auto draußen überwintern?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hi,

wenn der Tank deines Autos aus Metall ist, dann fülle ihn komplett um Rost vorzubeugen. Auch ansonsten kann es nicht schaden den Rostschutz am Unterboden an heiklen Stellen auszubessern. Lege auch unbedingt einen Luftentfeuchter ins Auto. Ansonsten hast du im Frühjahr mit recht großer Wahrscheinlichkeit Schimmel im Auto (auch wenn nicht viel). Lüfte das Auto so oft wie möglich. 

Zur Plane: Wenn, dann eine teure die kein Wasser durchlässt. Unter so einer billigen 20€ Plane sammelt sich jede Menge Wasser, das Auto ist dann immer nass. Also: Entweder eine gute oder gar keine (was auch nicht schlimm wäre).

Die Erdfläche mit Platten reicht den Reifen, da musst du nichts weiteres beachten. Gut für die reifen wäre es, wenn du das Auto etwas ein Mal pro Monat etwas nach vorn oder hinten rollst ;)

Achja: Baue die Batterie aus oder lade sie mindestens ein Mal im Monat. Eine Tiefentladung reicht und sie ist kaputt ;)

Grüße

Herzlichen Dank dir!:) Das mit dem Lüften wollte ich sowieso machen. Mich 'kotzt' es jetzt schon an, wenn die Scheiben von innen beschlagen wegen dem Wetter und den nassen Schuhen. Lüfte daher meine Autos immer, wenn es mal nicht regnet:) Aber danke für die Tipps!

0
@SRT57

Kein Problem. Ich habe zzT. (leider) selbst ein Auto, was draußen überwintern muss. ;)

0

Ich würde ihn nach dem waschen noch wachsen. Mindestens aber eine Wäsche mit Heißwachs. 

Zu viel Kondenswasser im Auto!

Servus Leute habe mir gestern einen Bmw e46 ez 2002 gebraucht gekauft leider stand der Wagen 2 Jahre in der Garage Ich fuhr mit überführungskennzeichen 200 km und daheim bemerkt ich pausenloses austreten von Kondenswasser als ich heute wieder mal gefahren bin sah ich wieder ein Haufen Kondenswasser woran kann es liegen an einer kaputten Dichtung oder weil der Wagen solange gestanden hat Danke an jeder hilfreichen Antwort

...zur Frage

Lophophora Williamsii in Garage überwintern?

Hallo liebes Forum, ich habe seit längerem ein Lophophora Williamsii (Kaktus). Ich habe bei vielen Seiten gelesen, dass man den im Winter nur bei kalten Temperaturen (5-12 Grad C) überwintern darf, dieser jedoch nicht draußen sein darf wegen dem Frost. Zudem soll der auch ein wenig Licht bekommen.

Meine Frage ist nun, kann ich den Kaktus in einer Garage (da steht kein Auto drinn) überwintern oder ist dort zu wenig Licht für den Kaktus ?

Und ist die Garage zu kalt ?

LG XeniusHD

...zur Frage

Was macht die Versicherung günstiger, wenn ich mein Auto in der Garage habe oder draußen?

...zur Frage

Ist bei einer Jahreskilometerleistung von ca. 2000 km ein jährlicher Oelwechsel erforderlich?

Mein Auto wird nur sporadisch genutzt und steht die meiste Zeit in einer geschlossenen Garage. Laut Mercedes ist trotzdem jährlicher Oelwechsel erforderlich!

Aus meiner Sicht ist das wohl nicht wirklich notwendig! Kondenswasser im Motorblock, das durch Temperaturschwankungen, entsteht, könnte meiner Meinung nach, vernachlässigt werden und verdampft sicher, sobald der Motor läuft und heiß wird! Außerdem entsteht Kondenswasser eigentlich nur, bei Temperaturwechsel!

...zur Frage

MAFIA 2 Autos verlieren?

ICH würde gerne wissen ob das auto noch in der garage ist wen man es draussen lässt?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?