Aussenseiterin in der Schule...

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Liebe AidaToma, Das geht leider vielen Leuten so. Meistens sind die Leute, die schon in der ersten Klasse Aussenseiter sind, auch später welche. Das Problem ist, dass wenn man schon früh ausgegrenzt wird, das Selbstvertrauen verloren geht. Man gewöhnt sich nie daran, mit Leuten klarzukommen und kann es auch nicht. »Aber ich mache doch alles richtig!« werden jetzt die meisten sagen. Aber höchstwahrscheinlich stimmt das nicht. Es können (abgesehen von Styling etc.) die banalsten Dinge sein. Denn so was passiert meistens im Unterbewusstsein. Man hält den falschen Abstand, wenn man neben jemandem sitzt und so was. Da kannst du nichts für, aber so entsteht eine Art »Teufelskreis«. Das am meisten gegebene falsche Signal ist die Körperhaltung. Ich kann es, ohne dich zu sehen zwar nicht beurteilen, aber vermutlich gehst du relativ gebückt und hast die Schultern sehr weit oben. Das sendet quasi das Signal »Ich habe Angst vor euch« oder aber »Ich halte mich selbst für etwas schlechteres als euch«. Du wirst es nicht glauben, aber sobald du das hier liest, achtest du automatisch darauf. Dadurch wird deine Körperhaltung viel gerader. Meine Tipps sonst: - Suche etwas, was du gut kannst. Merkst du im Sportunterricht, dass dir ein Thema gefällt? Schaue nach einem Sportverein in deiner Nähe, der das anbietet. Möglichst einer, in dem niemand aus deiner Klasse ist. So schliesst du neue Freundschaften. Genauso ist es bei Arbeitsgemeinschaften in der Schule. Magst du Musik? Lerne ein Instrument. - Gib Nachhilfe. Damit verdienst du nicht nur Geld, du erkennst auch, dass du etwas gut kannst. Dadurch bekommst du Selbstvertrauen. - Gehe Shoppen, mach was mit deinen Haaren, schminke dich. Schau aber nicht, was gerade in ist, sondern was dir gefällt. Gehe damit in die Schule und versuchen, auch dabei zu bleiben, wenn du dumme Kommentare bekommst. Wenn du deinen eigenen Style findest, dann findest du auch etwas über dich selbst heraus.

Ich hoffe, etwas hiervon hilft dir. Deine CestMoi73

PS: Wenn es am Geld liegt: In der Schule kannst du meistens Gratis etwas machen. Und Sport-AGs gibt es auch oft daran soll's also nicht liegen :)

AidaToma 08.03.2014, 18:17

Vielen Dank für die ausführliche Antwort. :-) Meine Körperhaltung ähnelt der, von der du gesagt hast ziemlich...

0

Ich kann verstehen wie du dich fühlst. Mir ging es in der Schule genauso, obwohl ich aus Deutschland komme. Ich kann dir nur raten so zu bleiben wie du bist. Wenn es stimmt, was du schreibst bist du ein nettes hilfsbereites Mädchen, dass (tut mir leid das zu sagen) ausgenutzt wird. Ich war auch lange gutmütig, habe andere abschreiben lassen usw. nur irgendwann fiel mir auf, dass das keine Freunde sind, die immer nur fordern. Ich bin mir sicher, du findest wahre Freunde wenn du dich nicht verstellst. Ich fände es schade, wenn du dich selbst und deine Persönlichkeit aufgibst und änderst nur um solchen Menschen zu gefallen. Bleib lieber dir selbst treu und pfeif auf Leute, die dich nur mögen, wenn du etwas für sie tust. Denn was ist auf lange Frist deprimierender? Sogenannte "Freunde" zu haben, die einen fallenlassen, wenn sie genug von dir haben oder sich selbst nicht mehr zu erkennen, weil man alles von sich für andere aufgegeben hat?

Liebe Grüße und alles gute ;)

AidaToma 08.03.2014, 18:13

Vielen Dank für die Antwort. :-)

0

Vielleicht soltest du dich nicht bei den anderen Einmischen so ging es mir aufjedenfall! Vielleicht solltest du irgendeiner Sportart, Lerngruppe, etc. "joinen". Dort kannst du bestimmt ein paar Freunde finden!

AidaToma 08.03.2014, 17:31

Danke für die Antwort, ich schau mal!

1

Hi, oh, das tut mir leid, für dich und deinen Bruder! Ich wurde auch mal gemobbt, aber natürlich nicht so schlimm, wie ihr. Ich würde an deiner Stelle so bleiben wie du bist. Wenn du hilfsbereit, gut in der Schule bist, ist doch alles gut. Deine Mitschüler haben halt keine Ahnung, was sie ohne dich als Freundin verpassen. Verändere auf keinen Fall deine Persönlichkeit, bleibe so, wie du bist. Wenn du wirklich so ein Problem damit hast, rede mit deinen Eltern oder deinen Lehrern oder gehe zu einem Psychologen (z.B.Schulpsychologen) --> ist aber anscheinend noch nicht soooo schlimm. Viel Glück!

AidaToma 08.03.2014, 18:07

Vielen Dank für die freundliche Antwort! :-) Du hast schon recht...

0

Oh KIND! :D Schon in den ersten Sätzen steckt die Antwort auf deine Frage. Du bist schüchtern,brav, vernünftig, kleidest dich anders. Die Kids heutzutage wollen nicht vernünftig und brav sein^^ Du musst dich nicht ändern bzw verstellen um anderen zu gefallen, das will ich damit nicht sagen... ich mein nur, dass man als braver, schüchterner, vernünftiger Mensch in einer Bande von notgeilen obercoolen Affen nun mal ein Aussenseiter ist^^ Ich war in der Grundschule auch ein Aussenseiter aber nicht weil ich brav oder schüchtern war, sondern weil ich mich angezogen habe wie.. keine ahnung es gibt einfach keinen Vergleich dafür xD Aber ich hab halt einen Schei++ drauf gegeben, was die anderen gedacht haben. Da kam mal ein Typ und sagte :" Du siehst so schei++e aus" und meine Reaktion war :" Ja ich weiß schon, du bist aber auch nich grade der Renner" Solange du überzeugt von dir bist, musst du nicht wie alle anderen sein. Such dir Leute, die so sind wie du und versuche nicht so zu sein, wie die anderen. Damit machst du dich unglücklich. Wow bin ich tiefgründig^^

AidaToma 21.07.2014, 14:14

Haha ^^, danke für deine Hilfe! Ja, du hast Recht verstellen muss ich mich nicht! Hat keinen Sinn mit Jemanden befreundet zu sein, der mich nicht akzeptiert wie ich bin. :)

0

Oh mein Gott. Sche!ß auf die. Oder auch nicht. Pass dich einfach mal an. Kleide dich cool. Benimm dich cool. Zum Beispiel: Schreib deine Mitschüler bei Whatsapp an und überzeuge sie davon dass du doch ein nettes und cooles Mädchen bist. HAHAHAHAHA. Da ist man Gott sofort dankbar, wenn man ist wie ich.... Hach ja ich bin ein kleines xMiststück

Judyliine24 08.03.2014, 17:32

Achso & bist du hübsch?

0
AidaToma 08.03.2014, 18:10
@Judyliine24

Ich denke schon. Aber geht es nur um das Äußere? Danke für deine Antwort.

0
AidaToma 08.03.2014, 18:10
@Judyliine24

Ich denke schon. Aber geht es nur um das Äußere? Danke für deine Antwort.

0

Was möchtest Du wissen?