Ausrede an Eltern, damit ich mich mit Freund treffen kann?

11 Antworten

du erinnerst mich sehr an eine freundin von mir.... sie hatte einen 18 jährigen freund (bei moviestarplanet kennengelernt *-* ) ... er wohnte jedoch weiter weg und sie konnten sich nicht treffen... er hatte immer irgendwelche ausreden wenn sie mal mit ihm telen o.ä. wollte... ich fand das komisch und wir haben bei der adresse eines packets (das er abgeschickt hatte) angerufen.
es stellte sich heraus das es 1. kein junge war sondern ein mädchen
2. 'er' war nicht 18 sondern 14....
3. sie war bisexuell und hatte sich tatsächlich in meine freundin verknallt
4. der name stimmte natürlich auch nucht
und 6. das war alles nur eine wette .....

ich hoffe du weisst was du tust und mit wem du dich abgibst....

lg smile :)

ichglaube du hast das falsch verstanden :D

also ehm wir wohnen in der gleichen stadt, haben uns auch geküsst unso also keine fernbeziehung. aber ich hab da schon immer die ausede benutzt das ich mich mit freunden treffe... langsam fliegt das halt auf

0

achso. sorry... trzd. noch viel glück :D

0

Mit 13 hast du um 19Uhr auch gar nichts mehr draußen zu suchen. Ich finde es gut dass deine Eltern deinen Freund nicht akzeptieren würden, mit 13 Jahren muss man nicht schon den Dorfbrunnen spielen.

Was erwartest Du hier? Tipps zum Lügen?

Schade, dass Du so wenig Vertrauen zu Deinen Eltern hast, dass Du sie unbedingt anlügen willst.

du weisst nicht wie meine drauf sind xD

0

Was möchtest Du wissen?