Auslösestrom und AuslöseZeit von Schmelzsicherungen?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

DIN VDE 0636: 2008-03 oder HD (Harmonisiertes Dokument) 60269-2:2007 zeigen die Zeit/Strom-Bereiche für unterschiedliche Sicherungseinsätze.

Diese Dokumente enthalten die Minimal- und Toleranzwerte, wann die Schutzeinrichtungen frühestens / spätestens ansprechen müssen. Die im Fachhandel erhältlichen Komponenten sind in der Regel etwas schneller. Über die tatsächlichen Zeit/Strom Bereiche gibt nur das Datenblatt des Herstellers Aufschluß.

Es gibt Strom/Zeit Kennlinien für Schmelzsicherungen, da kannst du ablesen wann diese auslösen. Die gibts im Internet oder in den Katalogen/Technischen Dokumentation der Hersteller.

Was möchtest Du wissen?