Ausgeschriebene oder ausgeschriebenen

3 Antworten

ausgeschriebene ist richtig! :) , bewerbe ich mich um die "..." ausgeschriebene Stelle... Außerdem habe ich gelernt, dass man auch Ihres bei " Ihres Unternehmens " groß schreibt.

lG Julia

Danke! Ich sollte wohl einen Crashkurs "Deutsch für Anfänger" belegen. Das ist wirklich peinlich....

0
@Fritzchen18

Ach, es ist doch ganz normal, wenn man ewig lang an so einer Bewerbung sitzt, dann ist man sich manchmal bei den einfachsten Wörtern nicht mehr sicher... Da ist der Kopf dann schon voll :D Kenne ich alles! :D

0

Hallo,

um wen oder was bewerbe ich mich? ----------> um die ... ausgeschriebene Stelle als
= Akkusativ (4. Fall)

Da es sich um eine Anrede handelt - der Personaler wird angeredet - schreibt man ...Ihres Unternehmens.

Aber sein Unternehmen, weil hier niemand angeredet, sondern über jemanden geredet wird.

AstridDerPu

Immer besser mit Begründung.

1

Anrede immer groß: Ihres Unternehmens

ausgeschriebene Stelle (ohne n hinten)

Danke! Also ist diese Regel mit ":..ihres Unternehmens..", also klein, weil es ja nicht sein Unternehmen ist, Quatsch?

0
@Fritzchen18

Ich verstehe deinen Gedankengang. Aber trotzdem heißt es "Ihres".

0

Was möchtest Du wissen?