Ausbildung bei der Bundeswehr als IT-Systemelektroniker muss man dann auch zum Schießstand usw?

3 Antworten

Ist es eine zivile Laufbahn oder eine militärische?

Eine zivile Laufbahn ist wie die Berufsausbildung in jedem anderen Betrieb auch. Im dem Soldatenhandwerk hat man da nichts zu tun. https://www.bundeswehrkarriere.de/karriere/ausbildung-it-system-elektroniker/36948

Bei der militärischen Laufbahn ist man zuerst mal Soldat. Dazu gehört natürlich auch die Grundausbildung und der weitere Erhalt der militärischen Fertigkeiten. Beispiel: https://www.bundeswehrkarriere.de/karriere/systemadministrationsfeldwebel/38962

Die Frage, die sich stellt: Machst du als Zivilist diese Ausbildung, oder als Soldat? Bei letzterem gehört die allgemein-militärische Ausbildung zu deiner Ausbildung- egal, welche Laufbahn man einschlägt.

Du wirst, ob du willst oder nicht, an allen überall gebräuchlichen Handwaffen ausgebildet, mit Schwerpunkt auf deine STAN-Waffe. Das wird m.E.n. ein Gewehr sein. Also Schieß- und Waffenausbildung an Pistole, Maschinenpistole, Gewehr, Panzerfaust. Da rechne mal mit einen Schulschießen alle 4 Wochen, einen mehrtägigen Schießplatzaufenthalt mindestens einmal im Jahr. Und natürlich Truppenübungen, an denen du als Soldat teilnehmen musst.

Bei der Bundeswehr muss jeder die Allgemeine Grundausbildung absolvieren. Und das heißt dann auch Schießstand.

könnte man dann auch abbrechen und als SaZ umsteigen ?

0

Falsch, wer eine zivile Laufbahn einschlägt macht keine Grundausbildung.

0

Wie sag ich meinen Eltern, dass ich zur Bundeswehr will

Hi Leute, Ich bin im Moment 15 Jahre alt und werde wenn ich mit der Schule fertig bin (mittlere reife) fast 17. Meine Eltern gehen davon aus, dass ich danach als Fachkraft für Veranstaltungstechnik arbeiten werde da das eines meiner Hobbys ist. Aber ich möchte es nicht als Ausbildung machen. Ich will zur Bundeswehr gehen. Aber meine Eltern haben was gegen die Bundeswehr. Und vor allem gegen das Heer (wo ich hin möchte). Das Problem ist, mein Bruder ist jetzt dann auch bald bei der Bundeswehr in der Marine. Und da denken meine Eltern, dass ich ihm nur nachmachen will. Und ihm haben sie es nur erlaubt weil er eben nicht zum Heer ist.

Und jetzt meine Frage, weiß einer von euch wie ich einen Eltern schonend beibringen kann das ich zur Bundeswehr will und vor allem ins Heer.

Danke schon mal im voraus

...zur Frage

Ausbildung zum IT-Systemelektroniker bei Deutschen Telekom, hilfreiche Tipps (Ablauf,Vorbereitung... etc.)?

Hallo, ich beginne im September eine Ausbildung zum IT-Systemelektroniker bei der Deutschen Telekom. Ich wollte euch mal fragen ob ihr schon Erfahrung mit der Ausbildung gemacht habt und wie ich mich am besten vorbereite, denn ich habe noch kein Praktikum und Erfahrungen in dem Bereich sammeln können. :/ Es wäre wirklich nett wenn ihr mir Tipps geben könntet das ich mich auf die Ausbildung gut vorbereiten kann. :) Ich weis, eigentlich ist die Ausbildung ja da um den Beruf zu lernen und zu lernen wie das alles funktioniert, nur fürchte ich das ich der einzige bin der noch die wenigste Ahnung (im Vergleich zu denen die bei dem Einstellungstest da waren) von diesem Bereich hat und ich will mich unbedingt gut vorbereiten und etwas lernen! Ich wäre euch für jeden Tipp sehr dankbar!! :)

Mfg

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?