Augenoptik Achsenwert Unterschiede?

1 Antwort

Hallo wicked

deine Optikerin hat schon recht. In der Brillenoptik sind 0° und 180° dasselbe, zumindest beim Einstärkenglas. Zwischen 5° und 169° ist die Differenz dann tatsächlich 15°. Diese Differenz kann man nicht pauschal als normal bezeichnen, hat sie bestimmt auch nicht getan, denn je stärker die Hornhautverkrümmung ist, um stärker macht sich ein Achsenunterschied in der Schärfe bemerkbar.

Wie gefährlich ist es bei 0°C mit dem Motorrad zu fahren?

Habe mir überlegt morgen nochmal mit dem Motorrad zur Schule zu fahren... Ist eben besser als mit dem Bus... ;)

Morgen solls bei uns wenn ich fahre so zwischen 0 und 1 grad haben, ich fahre ca. 10 min oder so bei 80 oder 90 km/h und dannach in der Stadt noch 10 min, aber da fährt man ja eh nicht so schnell... 20er Zone eben.

Ich hab meine Motorradjacke an mit pulli darunter, Lederhandschuhe, Jeanshose und Motorradschuhe oder Winterschuhe...

Mir gehts jetzt eigentlich nur um die Temperatur... Kann das folgen haben die man auch nicht dirket merkt? :D ich meine, sonst steht im Bus mann an mann wi einem jeder zweite ja fast ins gesicht hustet^^

Was meint ihr?

...zur Frage

Ist das bei mir Fieber?

Hallo.

Meine "normale" Körpertemperatur besteht bei 34-34,8 Grad.

Seit heute Nachmittag fühle ich mich schwach habe sehr viel Durst und mir ist kalt & warm im Wechsel.

Habe Fieber gemessen und habe 37° .

Ist das Fieber bei mir oder hab ich was anderes?

Lg

...zur Frage

Unterschiedliche Sehschärfe trotz gleicher Brillenstärke?

Hallo, bin schon lange Brillenträger (Kurzsichtigkeit), habe einen Visus (Sehleistung) von 160. Dadurch fallen mir bereits die kleinsten Veränderungen auf. Nutze immer 2 Brillen mit gleicher Stärke. Dabei ist mir schon seit langem ein Phänomen aufgefallen, das unerklärlich ist, nämlich dass sich Brillengläser mit gleicher Dioptrie, Zylinder und Achslage unterscheiden. Zylinderstärke und Achse stimmen bei beiden Brillen meistens überein, doch die Sphäre (Ferndioptrie) unterscheidet sich oft. Nicht um ein ganzes Viertel, Achteldioptrie könnte jedoch zustande kommen. Auch bei der Nähe gibt es die Unterschiede. Bei den schärfer erscheinenden Gläsern ist die Umstellung von Fern zu Nah größer. Habe damit selbst kein Problem, da meine Augen eine gute Verträglichkeit haben, doch es ist für mich unerklärlich, dass sich Brillengläser trotz komplett gleicher Dioptrien so unterscheiden. Habe auch schon mal den Augenoptiker messen lassen, doch der hat keine Unterschiede gemessen. An der Brillenfassung kann es auch nicht liegen, da beide die selben sind. Hat irgendjemand eine Idee, woran das liegen könnte, dass sich Brillengläser mit komplett gleichen Werten so unterscheiden können (etwa um eine Achteldioptrie)?

...zur Frage

sonnen mit untererschiedlichen Temperaturen

Also, meine Frage lautet:

Wenn ich mich im Garten sonne, spielt die Temperatur dann eine Rolle ob ich schneller braun werde? Also geht es mit höheren Temperaturen schneller als mit niedrigeren. Nicht so große Unterschiede, nur so 5-10 Grad

zB: 20,  25,  30 Grad so    ob es sich überhaupt lohnt sich bei 20 Grad zu sonnen.

...zur Frage

was ist fachabitur?

bin grad in der 10. klasse und wollt mich mal informieren was fachabi ist. für wen ist es ratsam fachabi zu machen und was sind unterschiede zum richtigen abi?

...zur Frage

Ruhepuls bei 127 bin 14 ist es normal?

hallo hab grad 10 minuten ruhig gesessen und nichts gemacht und dann hab ich mein puls gemessen und er lag bei 127 ist es noch gut? (bin 14 jahre alt)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?