Aufgabe: Minimum ermitteln?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Klingt für mich nicht als ob deine Umsetzung der Aufgabenstellung entspricht.

ermitteln Sie das Minimum und Maximum der drei Zahlen.

Das klingt für mich als ob du bei beliebigen 3 Zahlen eine Ausgabe i.d.F. "Das Minimum ist X" bzw. "Das Maximum ist Y"

bzw. wie da steht :

Das Minimum von 23, 5 und 13 ist 5.

Mit fixen zahlen und Fixen Vergleichen ein true oder False raus zu hauen ist ja nicht wirklich ermitteln welche Min und Max sind.

Du berücksichstigst nicht das 2 Zahlen gleich sein können und prüfst nur ob 2 das minimum ist oder ob 3 das max ist.

Was machst du wenn du 5,5,1 bekommst?

Die Logik die ich geschrieben ist auf jeden Fall nicht dynamisch. Danke für deine Antwort :)

0
@mvp4k

Wenn du fix 3 Zahlen hast kannst du erst z1 und z2 vergleichen und dann den kleineren Wert in vmin und den größeren in vmax schreiben. Und das dann nur noch mit z3 vergleichen z.b. (Pseudocode)

wenn z1<=z2

vmin = z1, vmax = z2

sonst

vmin = z2 , vmax = z1

ende

Wenn vmin > z3

vmin = z3

Wenn vmax < z3

vmax = z3

1

Nichts für ungut, aber das ist hier sicher die falsche Plattform für derart komplizierte Aufgaben!

So kompliziert ist das wirklich nicht :)

0