auf welche giftigen und grausligen Tiere "trift man in Kroatien"....?

..."sicher im eigenen Garten......" - (Kroatien, Giftige Tiere, Urlaub mit Kindern) mein! Mr. Krabs...im Aquarium... - (Kroatien, Giftige Tiere, Urlaub mit Kindern)

4 Antworten

Also, wenn Dein Mann mit Deinen Kindern nicht gerade kreuz und quer durch's Unterholz streicht, werden sie kaum auf irgendwelche Schlangen, weder giftig noch ungiftig treffen und in der Regel sind diese Tiere auch sehr scheu. Die Insekten, wie Spinnenläufer, Gottesanbeterin, kleine schwarze Skorpione tun den Menschen auch nichts, wenn Deine Lieben nicht gerade damit spielen möchten. Unbedingt empfehlen würde ich allen, dass ihr Euch diese Gummischwimmschuhe besorgt, schon mal zur Schonung der Füsse, wenn es Kiesstrand ist, oder falls es die berüchtigten giftigen Petermännchen (Fische) dort gibt. Das erfahrt ihr auf dem Campingplatz. Schöne Ferien an alle!!!

doch-Dieser Mann geht durch ALLES...auch mit den Kindern,welche sich meist schon vor solchen Aktionen schütteln vor Grausen....dann ist es aber meist der Pa welcher schreiend und fuchtelnd irgendwelche "Krabbler" abwehrt....und dann erstarrt stehen bleibt mit dem Schreiiiiii:"mach ES wech......Mutter!!!!"

0

Ich traf in meinem ganzem Leben (25) gar keine , niemand soll grade auf ein Seeigel stehen , das schmerzt , und soll nicht in entfernte Wildnis pi-pi machen , auch nicht neben Strasen , es konte Schlange trefen , die beise fast nie , wir Einheimlischen schlepen volle Tsche Steinschen und werfen es vor uns , so renne die Bese weg.

Herzlichen Dank für diesen einheimischen Tip.Sicherlich treten nur Touristen auf viele dieser Tiere,weil sich viele der Urlauber soooo bewegen wie zu Hause ,und garnicht wissen,auf was für andere Spezies sie treffen/trampeln könnten.Ich habe in Bulgarien miterlebt wie ein Enbländer auf/in ein Skorpionnest trat-mitten in einem Dorf,und obwohl die einheimischen Kinder laut schreiend warnten.

0

14 Jähriger in Film ab 16?!

Hallo zusammen!

Folgendes Problem, wir wollen heute Abend mit der Familie ins Kino und außer meinem Cousin, der 14 ist, sind alle 16 oder älter. Der Film ist ab 16 Jahren freigegeben und ich bin nun der Meinung, dass mein Cousin nicht rein darf, obwohl sein Vater dabei ist!

Alle anderen sind anderer Meinung weil sie denken, dass in Begleitung eines Erziehungsberechtigten die Altersbeschränkung eine Stufe nach unten versetzt wird. Aber das gilt doch nur bei Filmen ab 12 und Kindern von 6-11 Jahren, oder täusche ich mich da jetzt?

Wäre natürlich super, wenn ich falsch liege und wir alle zusammen in den Film können, aber ich hab da wie gesagt meine Bedenken..

Vielleicht kennt sich ja hier einer damit aus!

Beste Grüße :-)

...zur Frage

Mit 5 Monate alten Baby nach Dubai fliegen?

Meine kleine Tochter ist jetzt 4 Monate alt. Im April wollten ich und mein Freund für 14 Tage nach Dubei. Jetzt weiß ich aber nicht ob der Flug und das Reiseziel für ein Baby geeignet ist. Sie wird dann 5 Monate alt sein. Ich denke, dass wir die meiste Zeit in der Hotelanlage und in Malls verbringen werden. Wir werden, auch vorziehen mit dem Taxi zu fahren und nicht mit Bus oder Bahn die Stadt erkunden.

Ich bin noch etwas unsicher was so einen langen Flug angeht und wie das mit dem Wetter ist.

...zur Frage

Giftige Tiere in Kroatien

Ich habe vor dieses Jahr nach Rovinj,Kroatien zu fahren um dort zu Zelten, deshalb wollte ich fragen welche giftigen Tiere es dort gibt und wie giftig diese sind.

...zur Frage

Gibt es gefährliche Tiere an der Adriaküste?!

Also ich fahre in zwei Tagen nach Kroatien mit meiner Mutter und ich habe mir grade gedacht, dass es da doch auch gefährliche Tiere gibt aber so ganz genaue und gute Informationen habe ich nicht gefunden. Vielleicht könnt ihr mir weiter helfen ich will halt gerne oft schwimmen gehen aber ich hab schon angst vor giftigen Tier wie zum beispiel giftige Quallen und wegen den seeigeln da habe ich schon vorgesorgt . Danke schonmal im Vorraus Lg. Molang

...zur Frage

Ist der Stachel des Rochen wirklich gefährlich und giftig.?

...zur Frage

Unverantwortlich bei 40 Grad mit Kindern ins Schwimmbad (früh bis nachmittag)?

Wir haben momentan Ferienbetreuung für 20 Kinder. Bei den Temperaturen kann man nichts machen, außer ins Schwimmbad gehen- oder eben drinnen bleiben. Am Freitag sollen es bis zu 40 Grad werden und ich habe irgendwie Bedenken, da wir von 10 Uhr bis 16:30 Uhr dort sein wollen. Wäre es für euch als Elternteil in Ordnung? Was haltet ihr davon?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?