Auf der Geige schnell spielen, klappt einfach nicht!

5 Antworten

spiel nur die 1. Note und lass die sechzehntel weg. Mit der Zeit wird es dann schon klappen, aber am Anfang ist es besser, man vereinfacht ein bisschen, als man versucht mitzukommen und schafft es doch nicht... So triolen sind auch streichtechnisch oft eklig, besonders wenn noch viele Saitenwechsel dabei sind.

Hast du ein Metronom? Du übst erst mal in einem Tempo in dem du zurechtkommst. dann steigerst du es allmählich bis zum gewünschten Tempo. Was die Gleichmäßigkeit und die Synchronisierung von rechts und links anbelangt: übe rhythmisiert! D.h. die Passagen mit den 16tel-Ketten punktieren. Wenn du dann wieder normal spielst ist es deutlich gleichmäßiger.

nach meiner erfahrung liegt das problem häufig da, wo man es nicht vermutet - meist erlebe ich bei schülern, die sonst einen wundervollen strich haben, dass bei schnellen tempi doch der rechte arm fest wird und die striche quasi aus der schulter kommen, wodurch auch der bogen immer den winkel zur saite wechselt.

wenn man dann einfach darauf hinweist und der ellbogen sich wieder öffnet und schließt klingt alles ganz locker und einfach.

eine noch zu träge linke hand läßt sich dadurch auch etwas kaschieren ;-) ist natürlich nicht der sinn der sache

letztendlich kann man aber nur beurteilen, wo das problem liegt, wenn man dich hört und besser auch sieht...

bevor du ganz verzweifelst, vielleicht kannst du dich mal auf video aufnehmen und mir schicken, dann kann ich kucken, was ich sagen würde, wo der haken ist

Technikübungen für die Geige?

Huhu,

ich bringe mir jetzt seit 4 Monaten Geige spielen bei. Meine Freundin hat mir die Grundlagen gezeigt - korrekte Haltung und schöne Töne spielen.

Und jetzt, ja, klingt doof, ich ziehe das aber durch, habe ich vor, ins Orchester meiner Schule zu gehen. Eine Freundin hatte die Idee, da dort auch welche sind, die echt Ahnung haben, und ich dabei viel lernen kann.

Nun, in einer Woche ist die erste Probe. Und ich kriege so langsam Panik. :D Ich kann schon Melodien spielen, übe auch viel, gebe mir richtig Mühe. Aber mir ist klar, dass ich mit den Geigenspielern dort laaaange nicht mithalten kann! Damit es aber nicht zu peinlich wird, würde ich gerne wissen, was ich denn so üben könnte? Ich habe ein Heft mit relativ leichten Stücken (eigentlich nur Melodien...), aber das Orchester wird schon anspruchsvoller... und ich habe Angst, dass ich keine schönen Töne herausbekomme.

Gibt es irgendwelche Übungen für die Technik, und vielleicht ein paar Stücke auf Orchesterniveau, die ich mir schon einmal anschauen könnte? Natürlich würde ich da etwas bevorzugen, was ich mir im Internet anschauen könnte...

Danke schon einmal :) Und heute abend üb ich, bis ich nen Krampf in der Hand hab, versprochen!

...zur Frage

Welches Kolophonium könnt ihr empfehlen?

Hallo,

Ich benutze das Kolophonium von Jade für Violine meine Bogenbehaarung ist auch neu. Aber der Klang ist mir zu unpräzise und meine Saiten reinige ich auch immer.

Saiten sind von Pirastro Chromcor. Was benutz ihr so ?

...zur Frage

Darf/kann man im Studentenwohnheim Geige üben?

Ich spiele nur aus Hobby, bin allerdings kein Anfänger mehr (hört sich also nicht so schlimm an). Ich spiele maximal 1 Stunde am Stück und das 3-4 pro Woche. Um welche Zeiten wäre das Spielen vertretbar? Habt ihr Erfahrung mit Alternativen (E-Geige, Dämpfer)?

...zur Frage

Was bedeutet dieses grüne Plastik Stück am Steg auf der E Saite?

Hallo!
Und zwar habe ich vorgestern eine Geige bekommen, weil ich anfangen will Geige zu spielen. Alles läuft gut bisher, bis auf dass ich es irgendwie nicht schaffe die E Saite richtig zum klingen zubekommen.
Jedenfalls denke ich dass es etwas mit diesem Plastik Teil am Steg auf der E Saite zu tun hat.
Ich würde nun gerne wissen, ob es daran liegt, wenn nicht woran es dann liegen kann, ob ich das grüne Teil wegmachen soll oder wenn es dort sein soll, warum? XD
Danke schon mal für eure Antworten!

...zur Frage

4 Jahreszeiten von Vivaldi für Violine :wie lange üben?

Meine Tochter ist gerade 5 geworden und spielt seit knapp 8 Monaten Geige nach der Suzuki Methode. Sie ist sehr begeistert von dem Instrument und übt von sich aus tägl. und ist auch am weitesten aus ihrer Gruppe bis jetzt. Sie ist ein großer Fan von Julia Fischer und David Garrett

Am tollsten findet sie es wenn einer deiner der beiden ein Teil aus Vivaldis 4 Jahreszeiten spielt

Wie viele Jahre sollte sie mindestens spielen um mit solche Stücke zu beginnen ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?