Au pair und dann Bewerbung fürs Studium

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich kann dir empfehlen die Zeit, die du im Ausland bist, als Wartezeit gut schreiben zu lassen. So werde ich das dann auch machen, normalerweise könntest du dann schon früh mit Studieren anfangen, wenn du wieder da bist.

also könnte ich mich schon ende mai bewerben für das nächste jahr? das wär ja extrem cool :)

0

Also ich hab mich damals auch aus den USA fürs Studium beworben. Das hat auch alles super funktioniert. Du solltest am besten schon genügend Kopien deines Abiturzeugnisses bei deinen Eltern hinterlegen. Wenn du in Amerika bist füllst du dann die Online-Bewerbung aus und die Unterlagen, die dann zur Uni müssen, können deine Eltern ja dann hinschicken. So hab ich das damals gemacht. Wenn du ab August 13 Monate weg bist, kannst du dich ja dann sowieso erst zum Wintersemester 2013 bewerben, also nächstes Jahr in dem Zeiraum von Mai bis Juli. Wie gesagt, wenn du in Deutschland jemanden hast, der für dich die Unterlagen an die Uni schicken kann, dann sollte das alles kein Problem sein. Und wenn du im August ausreist und im September wieder da bist, sollte dein einziges Problem sein ne Wohnung in deinem Studienort zu finden ;) ich hatte damals 1,5 Wochen zwischen Rückkehr und Beginn des Studiums und bin von Berlin nach Dresden gezogen, aber ich hab was gefunden :)

Dann such dir eine Tel.-Nr. und ruf an. Dann kannst du dir das direkt erklaeren lassen.

Innerhalb der Online-Bewerbungsfrist müssen auch alle Unterlagen schriftlich in Papier bei der Uni vorliegen.

Das heißt Du muss für die Uni schon alles fertig machen, und Deine Eltern müssten dann alles losschicken.

Was möchtest Du wissen?