au pair= 1 jähriges Praktikum?

2 Antworten

hier in BaWü muss man ein "gelenktes Praktikum" machen, um die Anerkennung zu bekommen. Dies bedeutet, das ein Anleiter / Ausbilder vorhanden sein soll, der einem was beibringt. In einem Ausbildungsbetrieb oder auch FSJ kein Problem.

Da es sich beim AuPair nicht um ein solches gelenktes Praktikum handelt, gehe ich nicht davon aus, dass es für das Fachabitur / Fachhochschulreife angerechnet werden kann.

Letztendlich kann dies nur Deine Schule verbindlich beantworten.

Um als Au Pair arbeiten zu duerfen, muss man mindestens 18 sein. Nur in wenigen Laendern, u.a. UK, kann man ab 17 arbeiten.

Au Pair Aufenthalte werden nicht als Praktikum anerkannt, haben damit auch nichts zu tun, denn du arbeitest selbstaendig in einem privaten Haushalt.

Au pair jahr in den usa ohne agentur möglich?

Z.b. sind auf aupairworld viele familien, die ein au pair suchen, jedoch habe ich gelesen dass es ohne agentur nicht möglich ist dort ein auslandsjahr zu machen?

...zur Frage

Fachhochschulreife nach der 11. Klasse in Hessen, ist das möglich, wenn ich nach der 11. Klasse ein Praktikum mache hätte ich dann das Fachabitur?

...zur Frage

Au Pair Weihnachtsgeschenk

Habt ihr euren Au Pairs was zu Weihnachten geschenkt? Also, dass wir was schenken wollen ist eigentlich klar, aber wir wissen nicht so recht was und vor allem in welchem Wert?

...zur Frage

11 Klasse Abschluss dann FSJ, FÖJ = Fachabitur?

Hallo :)

Undzwar habe ich vor nach der 11 Klasse die Schule zu verlassen, aufgrund verschiedener psychischer Krankheiten. Nun ist meine Frage welchen Abschluss ich habe, wenn ich 11. Klasse abgehe und welchen Abschluss ich habe, wenn ich zusätzlich ein FSJ oder FÖJ mache? Und ob ich dann studieren könnte.

Danke:)

...zur Frage

Sollte ich mein Au Pair Jahr abbrechen oder nicht?

Hallihallo :) Ich bin jetzt seid 4,5 Wochen in Irland als Au Pair und hatte ursprünglich vor für neun Monate zu bleiben. Allerdings ist alles ganz anders, als es mir die Gastfamilie erzählt hat.

  1. Es hieß in der Umgebung sind noch andere Au Pairs.. das mit der Umgebung aber eine Distanz von mind.150 km gemeint war, hat mir keiner gesagt. Das heißt ich bin unter der Woche alleine . 2.verbringe ich die meiste Zeit meiner Freizeit auf meinem Zimmer. Die Eltern arbeiten meistens in der Küche und abends ziehen sie sich auf ihr Zimmer zurück. Ich fühle mich nicht wirklich in die Familie integriert und sehr eingeschränkt.
  2. in der Bewerbung der Eltern stand das die drei Kinder lieb sind und wie jedes andere Kind MANCHMAL herausfordernd sind .... Das die Kinder aber definitiv nicht manchmal sonder IMMER herausfordernd sind und ich mich die ganze Zeit beschimpfen und treten lassen muss hat mir keiner erzählt. Die Eltern sagen nicht mehr dazu als ,, wenn ihr nicht lieb seid, geht es Samstag nicht zu MC Donalds,, ... Das bringt entsprechend wenig. Selbst die Lehrer sagen, dass die Kinder ein Sehr schlechtes Benehmen haben und auch in der Schule andere Kinder beleidigen und Beschimpfen . Wenn ich mit denen auf dem Spielplatz bin und sie andere Leute beschimpfen und bespucken ist mir das natürlich sehr unangenehm, weil ich in dem Moment ja wie die verantwortliche dafür erscheine ..

Es ist bei mir mittlerweile so, dass ich morgens aufstehe und denke hoffentlich geht der Tag schnell rum... Ich habe überhaupt keinen Spaß daran und fühle mich zudem etwas ausgenutzt, was den Haushalt angeht... Ich habe überhaupt kein Problem damit aufzuräumen und zu putzen und die Wäsche zu machen aber ich finde es ein bisschen doof den Eltern ständig alles hinterher zu räumen ..

Ich bin mir auch nicht mehr so sicher, ob Au Pair was für mich ist.. Ich liebe Kinder, gar keine Frage, aber ich habe das Gefühl einfach meine Zeit zu verschwenden.. natürlich verbessere ich dadurch mein Englisch, aber ich frage mich, ob es mir das wirklich wert ist ..

Vielleicht gibt es ja irgendjemanden der in einer Ähnlichen Situation war und erzählen mag was er so gemacht hat ... Ich fühle mich Momentan etwas planlos und hin und her gerissen ... Liebe Grüße Und Danke schon mal ! :))

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?