Asics Laufschuhe

3 Antworten

Hallo! Der Fuß Muss wieder Stabiler werden, schafft leider nicht jeder. Zumindest für den Bereich Joggen / Laufen würde ich mal nach Schuhen mit geringer Polsterung schauen. Der gigantische Markt der Schuhindustrie - auch im Sportbereich - suggeriert uns seit Jahren, dass unsere Füße immer festere und stärker gepolsterte Schuhe brauchen. Der Mensch hat den wohl komplexesten Fuß in der Natur. Unser Fußgewölbe wird von allen Seiten von einem äußeren dehnbaren Netz aus 26 Knochen, 33 Gelenken, 12 gummiartigen Sehnen und 18 Muskeln unterstützt. Einmalig. Aber von der Evolution nicht zur Vergewaltigung durch Salamander oder Adidas gedacht. Je fester und besser gepolstert der Schuh, desto mehr verkümmert dieses komplizierte System, seine enorme Effektivität geht verloren. Wir sind gerade dabei, einen neuen großen Irrtum der Sportgeschichte zu beenden. Es ist wie mit den Rennautos der Nachkriegszeit, als man meinte, je stabiler und fester das Auto, desto besser die Sicherheit. Die Folge ; Der Mensch wurde zur Knautschzone. Die robusten Rennautos von damals sind die gepolsterten Schuhe von Heute. Schuhe wie Nike Free sind sicher optimal, auch für längere Strecken. Vielleicht brauchen aber die meisten Füße eine Übergangszeit.

Ich wünsche Dir alles Gute.

Weh tun soll gar nichts, weg damit. Einlaufen ist auch quatsch, das fängt nicht mit Schmerzen an. Ich nehme mal an Du läufst erst Neu. Also ich hatte alle Zustände und habe ca. Zwei Jahre gebraucht um zu wissen was ich brauche und will. Unter anderem habe ich mir Einlagen machen lassen die ich eine Weile verwendet habe und seitdem nicht mehr. Das Laufen verändert dich und etwas Schmerzen sind normal. Das ist erstmal nur die Reaktion auf die neue Belastung und dann macht man langsam und dann geht es auch wieder weg. Ich musste mit Schuhen massiv herum probieren und bin Anfangs mit festen sehr wenig gedämpften und leichten am Besten zurecht gekommen. Heute laufe ich wieder relativ normale Weiche Laufschuhe. Und ich habe vier, fünf Stück!! Ich tausche diese immer durch nach Lust und Laune, damit mein Fuß sich nicht an einen Schuh gewöhnt.

Ich nutze diese Laufschuhe schon länger und hatte bisher keine Probleme. Vielleicht musst du sie noch ein bisschen einlaufen..

Hallo, habe mir eben Laufschuhe zum joggen gekauft. Asics Gel Rapid 4. Die gab es im Deichmann für 50 Euro. Hat jemand Erfahrungen mit diesem Schuh gemacht?

...zur Frage

Sport/Joggen welche Schuhe sind am besten?

Ich habe wieder mit dem Joggen angefangen seit langem wieder mal. Nur dieses mal war das mit den Laufschuhen unangenehm zu joggen. Ich habe Laufschuhe genau die gleiche Größe, wie ich auch Schuhe sonst im Alltag anziehe, nicht mit denen aber gleiche Größe. Stimmt da etwas mit der Größe nicht ? meine Füße haben auch weh getan. Welche Laufschuhe könnt ihr mir empfehlen? Under Armour? Nike Free? Asics? oder andere? Spielt das ne ROlle wo man läuft ? ob auf Straße oder Wald ?

...zur Frage

Wie Muskelkater am besten überstehen?

Also, ich Sportmuffel habe mich endlich mal wieder dazu gezwungen Sport zu machen, die ersten Tage ging es ja noch, doch heute nach dem Joggen habe ich richtig gemerkt, wie mir Beine, Bauch & Arme weh tun. Wie mindere ich den Schmerz schnell? Da ich vor hab wieder fitter zu werden ist der Muskelkater keine große Hilfe. Hausmittelchen?

...zur Frage

Knie/Kniekehlen knacken bei squats, wie bekomme ich das weg?

Ich bin 17 Jahre alt und hatte schon immer das Problem, dass ich keine Squats/ Übungen, bei denen man die Knie beugen muss, machen kann. Ich bin ziemlich sportlich und deswegen stört mich dies unheimlich. Es tut nicht weh, aber es fühlt sich total unangenehm an.. Im Alltag hab ich damit überhaupt keine Probleme aber wenn ich halt wiederholt in die Knie gehe ist es ziemlich störend. Mein Problem sind hier weniger meine Knie(die zwar auch unheimlich knacken), doch wohl eher die zwei dünnen Knochen, die man in der Kniekehle fühlt, wenn man in die Knie geht (anfang von wadenbein und scheinbein, denke ich). Das fühlt sich einfach an als würden die nach außen wegrutschen, das Gefühl lässt sich kaum beschreiben.. kennt jemand dieses Gefühl und/oder kann mir andere übungen empfehlen wie ich meine Beine und meinen Po trainieren kann ohne meine Knie so viel zu belasten? Oder kann mir jemand vielleicht sagen wie ich meine Knie stärken kann hahah.. wie gesagt, das knacken tut nicht weh aber ich bin wohl ziemlich empfindlich bei sowas, denn ich finde das geräusch, sowie das gefühl dabei total unangenehm.

...zur Frage

Will mit Joggen anfangen, Tipps? Wie Jogge ich richtig?

Hey Leute, ich möchte anfangen zu joggen (bin 15), um meine Kondition zu trainieren. Wie soll ich das am besten machen? Ich habe direkt vorm Haus einen Wald, doch wie Jogge ich richtig(Youtube Video wäre nett)? Gibt es irgendwelche Regeln? Tempo? Brauche ich richtige Laufschuhe mit der speziellen Laufsohle um den rücken nicht zu belasten oder gehen auch Platte Asics Straßenschuhe? Mit Musik oder ohne? Wie oft soll ich Joggen gehen? Und wie lange?

Lg und danke im Vorraus :)

...zur Frage

Extreme Schmerzen Schultern/Rücken/Brustkorb nach Ausdauer-Sport?

Ich war joggen (das erste mal nach so 3 Jahren)

Das waren so ca 2-2,5 Stunden, ich bin zwar durch gelaufen hab aber öfter mal das Tempo für so 5-10 Minuten herunter gefahren.

Seit dem ich mit dem Laufen aufgehört habe, habe ich üble Schulter, Rücken und Brustkorb Schmerzen, bei jedem Atemzug fühlt es sich so an als würde sich alles zusammen ziehen. Ich habe schon 4 684er Ibuprofen genommen, das war vor einer halben Stunde, hat gar nichts gebracht. Duschen auch nicht.

Ich bin gerade alleine, meine Mama ist bei meiner Oma. Was soll ich machen? Ich habe ehrlich gesagt auch nicht wirklich Lust darauf ins KH zu gehen 😅

Woran liegt das? Ist das normal?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?