Aschiger Ansatz wird immer Gold?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Friseurin hier!
Im Haar ist immer ein Restpigment. Bei blond ist es gold. Bei manchen stärker, bei anderen weniger. Um so stärker dieses Restpigment im Haar enthalten ist, umso schneller drückt es sich wieder durch die Färbung.
Dagegen vorgehen kann man nur bedingt. Wenn die Helligkeit im gewünschten Ton bleibt kannst du zb silbershampoo nehmen oder dir beim Friseur eine Pigmenttönung (glossing, milchshake - gibt unterschiedliche namen) auftragen lassen für den Übergang

Hallo,

ich vermute sehr stark das es eine Tönung ist und keine Färbung. 
Dadurch geht auch die Farbe raus, vorallem wenn Silbershampoo benutzt wird.

Es kommt auch drauf an, wie oft du in der Woche deine Haare mit dem Shampoo wäscht, welches du hast und wie lange es einwirkt.

Was möchtest Du wissen?