Aschblond erkennen

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wenn du auf die Verpackungen schaust,guck eher hintendrauf auf diese kleine Farbtabelle,da kannst du sehen welchen "Stich" die Farbe eher hat. Solltest am besten Farben die gelblich sind meiden und eher bräunliche töne nehmen. Ein kühles Hellbraun reicht auch,das wird hell genug :)

AAAA wie genial ich hab die Antwort zufällig gefunden. Hab danach schon lange gesucht, aber erst nachdem ich hier die Frage gestellt habe, fand ich die Antworten. Für alle die es auch wissen wollen:

http://www.saloncolor24.de/details-haarfarbe-keyra.html

Das ist die entschlüsselung der Farbnummern auf der Packung. Aschtöne sind die mit ".1" Also aschblond ist 6.1, 7.1, 8.1, 9.1 und 10.1

Und zur besten überdeckung des Orangstichs sollte man ein Aschblond ohne Aufhellenden Effekt nehmen.

LG Melli LG Melli

Also meine Haare waren auch orange, als ich sie von Rot auf Blond umgefärbt hab. Ich hab den Stich dadurch wegbekommen, dass ich einfach Dunkelblond drübergefärbt hab. Also so gehts auch!

Aschblond ....wenn das da so nicht steht, dann guck, ob da irgendwas mit "kühl" vielleicht steht, oder ne Farbe die kühl aussieht, also NICHT Richtung gelb, kein "Honig", kein "Gold"; nix in die Richtung. Vielleicht kommst du aber auch schon mit SIlbershampoos was weiter?

Was möchtest Du wissen?