Armhaare & Oberschenkelhaare rasieren?

3 Antworten

Hi, seit ca. 10 Jahren epiliere ich mir die Arme und habe es nie bereut.
Meine Armhaare hat nie jemand vermisst - im Gegenteil. Kenne viele Männer, die auf sowas achten. Gerade die Glätte sieht sauber und sexy aus. Dasselbe gilt auch für die meisten anderen Körperregionen außer dem Kopf.

Zum Thema: Epilation, die tut zwar etwas weh, hält länger und die Haare
wachsen immer feiner nach. Wenn es dauerhaft sein soll: IPL (kostet
zwar, ist aber auf Dauer idR bequemer und kostengünstiger... wird mein nächstes Projekt).

Nach einer Rasur können die Haare etwas dicker erscheinen, wenn sie
nachgewachsen sind. Auch können die üblichen Rasurprobleme wie Stoppeln
und einwachsen auftreten.

LG!

Beine sollten wenn dann doch komplett enthaart werden. Und was die Arme angeht ... nun wenn man als Frau dunkle und dazu noch sehr dichte Armbehaarung hat, dann würde ich es auch begrüßen, wenn diese entfernt werden. 

Hey bin kein Mädchen, aber ich glaub die Beinhaare an Schienbein und Waden reichen. Armhaare rasieren habe ich noch nie von gehört und auch noch nie gesehen. 

Prinzipiell kannst du aber machen und lassen, wie es dir am besten passt. Ich hab mir mal meine Brusthaare abrasiert, war auch nichts für mich.  

Achso und du wirst immer jemanden finden der es mit gut findet und jemanden der ohne besser findet ;)

0

Was möchtest Du wissen?