Argumente zu einer Erörterung finden

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Vielleicht solltest Du nicht so krampfhaft nach Argumenten suchen, sondern stattdessen versuchen, Dich in eine der Positionen - also pro oder contra - hineinzuversetzen und dann aus Deiner Sicht heraus das Ganze zu betrachten und zu argumentieren. Was würdest Du in diser Situation sagen / meinen? Denn eine Meinung wirst Du ja wohl haben. Hast Du die erstmal,kannst Du sie auch begründen. Beispiel Schuluniform in Deutschland - ja oder nein. Überleg, wie Du das fändest,plötzlich in einer Uniform zur Schule gehen zu müssen. Die erste Überlegung ist, findest Du das gut oder nicht. Wenn nein, warum nicht, wenn ja, auch warum denn. Vielleicht hilft Dir das ja für Deine Schulaufgabe. Wenn Du alle Argumente gefunden hast, ordnest Du sie, so wie Ihr es in der Schule gelernt habt. Du kannst auch hier mal nachlesen, habe ich gerade gefunden: http://www.lernen-mit-spass.ch/lernhilfe/schuelerforum/faq/eroerterung.php

Danke, hat mir sehr geholfen und hab mir auch schon ein paar Argumente für die möglichen Erörterungsthemen überlegt! :)

0

also ich habs so gelernt, dass man die argumente abwechselnd schreibt (pro,contra, pro....) und das stärkste argument für deine meinung ans ende und das schwäste an den anfang und das schwäste gegen deine meinung ans ende und das stärkste an den schluss. um die argumente zu finden musst du nur überlegen und irgendwann findest du was ;)

Was möchtest Du wissen?