Argument schreiben nur wie?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Liebe/r cansu199

Hier habe ich dir einmal den Aufbau einer guten Argumentation verfasst:

1. Einleitung:

  • Hier stellst du den Anlass deiner Argumentation kurz dar und formulierst kurz deine Meinung dazu, jedoch ohne Begründung! Formuliere den Anlass am besten als Frage.

Bsp.: In meiner Argumentation geht es um folgende Frage: Sollte Kaugummikauen in der Schule verboten sein? Dazu möchte ich mich nun äußern, denn ich vertrete die Meinung, dass...


2. Hauptteil:

  • Formuliere im Hauptteil deine Meinung noch einmal klar und deutlich.
  • Überlege dir gute Argumente, die für und sowohl gegen deine eigene Meinung stehen.
  • Überlege dir zu jeden deiner Argumente für deine Seite überzeugende Beispiele.
  • Teile deine Argumente gut ein. Das schwächste Argument für deine Meinung schreibst du zuerst, wogegen du das beste Argument deiner nicht vertretenen Seite zuerst schreibst. Verknüpfe alles zusammen.

Bsp.: 


Sicherlich kann man einwenden, dass Kaugummis viele Schüler stören. -Gegenargument**-
Dabei darf jedoch nicht übersehen werden, dass Kaugummikauen die Konzentration des Gehirns stärkt.-Proargument/für deine Meinung*-
Das bewies mir mein Freund David, als er... -Beispiel für dein Argument-
Hier sind ein paar Formulierungshilfen um Einwände/Gegenargumente zu entkräften:
  • Sicherlich kann man einwenden, dass....Gegenargument**...Jedoch darf dabei nicht übersehen werden, dass...Proargument*...
  • Obwohl viele denken, dass...Gegenargument**...., muss man berücksichtigen, dass...Proargument*...
  • Es ist schon richtig, dass...Gegenargument**...Es darf aber nicht übersehen werden, dass...Proargument*...

Hier sind drei Arten einer Argumentation und deren Aufbau:

1. "Standart", keine Gegenrgumente:

  • Anlass
  • Meinung
  • Argument
  •        Beispiel
  • Argument
  •        Beispiel
  • Argument 
  •        Beispiel

2. Sanduhr-Prinzip

  • Anlass
  • Meinung 
  • Stärkstes Gegenargument
  • Gegenargument
  • Schwächstes Gegenargument
  • Schwächstes Proargument
  •                                    Beispiel
  • Proargument
  •                                    Beispiel
  • Stärkstes Proargument
  •                                   Beispiel

3. Ping-Pong-Prinzip

  • Anlass
  • Meinung
  • Stärkstes Gegenargument
  • Schwächstes Proargument
  •                                  Beispiel
  • Gegenargument
  • Proargument
  •                                  Beispiel
  • Schwächstes Gegenargument
  • Stärkstes Proargument
  •                                  Beispiel

Formulierungshilfen um Argumente/Beispiele einzuleiten:

  • Ein Argument/Beispiel für/gegen...ist...
  • Hinzu kommt, dass...
  • Ein weiterer/-es Grund/Beispiel für/gegen...ist...
  • Besonders wichtig ist...
  • zudem/außerdem/deswegen/denn/weil/darüber hinaus
  • Für/Gegen...spricht außerdem (die Tatsache), dass...
  • Außerdem/Deshalb sollte man bedenken, dass
  • Noch (viel) wichtiger ist, dass...

*Proargument: Argument, das deine Meinung vertritt.

**Gegenargument: Ein Argument, welches nicht deiner Meinung ist. (Muss nicht gezwungen in eine Argumentation, jedoch kann man sie so entkräften)

Achte IMMER darauf, dass deine Argument und Beispiele


1. Nachvollziehbar sind


2. Einer guten Reihenfolge entsprechen
3. Gut zu erkennen sind
4. Sprachlich gut eingeleitet und miteinander verknüpft sind.


3. Schluss
  • Fass zum Schluss noch einmal deine Meinung zusammen
  • Formuliere einen Wunsch oder einen Vorschlag für die Zukunft
Bsp.: ...Also würde ich mich echt freuen, wenn ein Kaugummiverbot nicht angeschafft werden würde.


Ich habe mir echt Mühe gegeben, also hoffe ich, dass du alles verstanden hast und ich dir helfen konnte.

LG-BurjKhalifa

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von cansu199
08.03.2016, 12:37

Omg dankeschön für deine großzügige Antwort du hast mir sehr geholfen

0

Pro und Kontra Argumente abwechselnd oder alle nacheinander.

Stärkstes Argument zum Schluss.

Aufbau:

These -> Argument -> Beleg

bzw

Behauptung -> Begründung -> Beispiel

Viel Glück

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?