Arbeitsamt beamter bestecht meine Freundin für Sex würde er ihr einen Ausbildungsplatz besorgen?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

1) nein nicht unbedingt. in der regel vermitteln sie nur angebote weiter und haben selbst keine einfluss möglichkeiten.

2) du kannst ihr auf jeden fall das ultimatum stellen, wenn sie mit ihm vögelt, dann bist du weg und zwar zu 100% und für immer

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Nekit
04.05.2016, 23:37

Hab deinen Ratschlag befolgt :) wollte genau das auch machen zweifelte jedoch am Anfang... Naja ihre Traum Ausbildung hat sie trotzdem nicht bekommen :/ mit ihren MBA mach sie jetzt Kranken pflege richtig traurig... Deutschland sucht doch angeblich so viele Fachkräfte XD schöner Witz.


0

Ich bezweifle, dass der Typ es wirklich versprechen kann.

Aber natürlich könnte er eine positivere empfehlung abgeben, Kontakte spielen lassen usw. also möglich, dass sich ihre Chancen stark erhöhen.

Ich würde dem Mitarbeiter auf den Zahn fühlen, ob er das mit dem Arbeit besorgen ernst meint und ob er es halten kann.

Wenn ja, wäre es vermutlich das beste deine Kumpelin geht drauf ein und steigt mit ihm ins Bett.

Zumindest bevor sie völlig am Boden ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von HMilch1988
29.04.2016, 14:35

Ein unglaublich schlechter Ratschlag. Wenn sie das tuen sollte, dann wird sie am Boden sein (weil sie das jahrelang mit ihren Gewissen vereinbaren muss).

Einfach weiter bewerben.. Fleiß zahlt sich aus.

0

Warum schreibt sie nicht einfach weiter Bewerbungen, ohne die Vermittlungsvorschläge vom Amt (Jobbörse.de ist ziemlich gut). Wenn sie sich ausreichend bewirbt, klappt es auch.

Prüf mal deine Bewerbungsunterlagen... liegt dort der Fehler? Bis ich meine damals perfekt hinbekam, musste ich 4 weitere Korrekturen vornehmen.

Dann hat sie Punkt 2 nicht mehr nötig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Nekit
30.04.2016, 17:04

Das tut sie immer noch mal hoffen es sind keine absagen oder ein Jahres Praktikum Vorschläge.

0

Wie kann man überhaupt auch nur darüber nachdenken sowas zu tun...zumal sie keine Garantie hat,dass sie danach wirklich einen Job bekommt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mit einer solchen Behauptung kann sie sehr schnell wegen falscher Anschuldigung vor Gericht landen. Da sollte sie SEHR vorsichtig sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Nekit
30.04.2016, 17:06

Sie wollte dies doch nicht der Polizei melden! Bitte zu ende lesen. 

0

1 nicht wirklich 2 sie hat keine garantie das es funktioniert 3 er darf so ein angebot nicht mal machen 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Undurchsichtige Fragestellung.

Sucht Sie eine Ausbildungsstelle? Möchte sie eine Umschulung machen? Sucht sie einen Arbeitspatz.

Sollte diese Aussage der Realität entsprechen ( klingt sehr zweifelhaft ), dann ist das Gespräch mit dem Vorgesetzten bzw. dem Dienststellenleiter zu suchen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?