Anspruchsvolles Hobby für zu hause?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ein Insrument zu erlernen ist zwar nicht ausgefallen, weil es viele Menschen tun.

Aber ich kann Dir versichern, dass es ganz schön anspruchsvoll ist. Und Spaß macht es auch noch. ;-)

Falls es wegen des schlafenden Kindes eher leise sein soll: E-Gitarre mit Kopfhörern :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Orchinad
26.11.2015, 09:55

Ich spiele 2 Instrumente. Aber abends wenns Kind im Bett ist,  ist das zu laut.  Das mache ich tagsüber....

0

@Orchinad, 

meistens ergibt es sich von ganz allein, dass man etwas findet, was einem Spaß bereitet. Es gibt Menschen, denen spuken so viele Gedanken im Kopf, dass sie beginnen, lyrische Texte nieder zuschreiben. Andere Menschen zeichnen für ihr Leben gerne Fernsehsendungen auf und legen sich ganze Videotheken an. Andere Menschen sind gerne auf ihrem Fahrrad unterwegs, nur um der Bewegung willen.

Es wundert mich schon ein wenig, dass du eines künftigen Hobbys wegen um Rat fragst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Orchinad
26.11.2015, 10:05

Hallo der eng. Danke für deine Antwort. Bin leider etwas "abgeschirmt" von der Gesellschaft aufgewachsen und tue mich mit Ideen manchmal etwas schwer. Lg

0
Kommentar von Orchinad
26.11.2015, 10:06

delvang (Autokorrektur) 😁

0

Lerne programmieren, vielleicht sogar von Apps? Setze dich mit Grafikdesign auseinander und den Umgang mit Gimp oder Photoshop. Treibe Sport oder erstelle einen YouTube-Kanal in dem du regelmäßig Beiträge zu bestimmten Themen veröffentlichst. Oder betreibe einen Blog mit Inhalten die andere informieren. All dies ist anspruchsvoll, wenn du die Qualität der Beiträge beachtest.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Orchinad
26.11.2015, 10:08

Das is mal ne klasse Idee.... Ich bin sowieso was computer betrifft sehr bewandert, aber ans programmieren hab ich noch gar nicht gedacht.... Und apps... Klar warum nicht. Danke 😊

0
Kommentar von SimonOrth
26.11.2015, 11:09

Gern geschehen :)

0

@Orchinad, 

für mich ergab sich noch nie das Problem, nach einem Hobby "suchen" zu müssen.

Ich engagiere mich gerne ehrenamtlich in sozialen Bereichen. Ich unterrichte gerne und habe Freude daran, "Nachhilfe" zu geben. Fünf Jahre lang unterstützte ich eine Freundin und half ihr bei der Führung ihrer Firma. Durch meinen Einsatz sorgte ich dafür, dass sie auch etwas Freizeit genießen konnte. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?