Ansätze zum Lösen?

Abbildung - (Mathematik, Gleichungen)

1 Antwort

Du musst von der allgemeinen Form einer Funktion zweiten Grades ausgehen, also f(x) = ax²+bx+c

Jetzt formulierst du alles was du weißt als Gleichungen, also zum Beispiel f(25) = 0 unf f'(25)=-1

Dann stellst du ein Gleichungssystem damit auf und löst nach a, b und c

Ganzrationale Funktion möglichst geringen Grades, mit Nullstellen 1 und 2?

Verstehe die Aufgabe nicht, kann mir bitte jemand erklären?

...zur Frage

quadratische Funktionen- Verwendung der Mathematik im Alltag

Die Svinesund-Brücke verbindet Norwegen und Schweden. Der Scheitelpunkt liegt 30m über der Fahrbahn, welche zwischen den Bogenschnittpunkten 150m lang ist.

a) Mache eine übersichtliche Skizze

b)Bestimme mithilfe der Abbildung die Gleichung des parabelförmigen Brückenbogens

c) Bestimme die Seillänge zwischen Brückenbogen und Fahrbahn 20m vom linken Bogenschnittpunkt entfernt.

d) In welcher Entfernung zum rechten Bogenschnittpunkt beträgt die Seillänge 25m?

...zur Frage

Lösung von 2sin^2(x)-2cos(x)=2 finden?

Ich weiß, dass die Lösungen dieser Gleichung π*n-π/2 und 2π*n+π (n∈Z) sind. Die Frage ist nun, wie kommt man auf diese Ergebnisse und viel wichtiger: Woher weiß man ohne den Graphen dieser Funktion zu kennen, dass die Lösungen zum Teil π-periodisch und die anderen 2π-periodisch sind?

...zur Frage

Physik Stab mit positiven Ladungen?

Hallo,

ich sitze an dieser Aufgabe und habe echt keine Ahnung, wie ich die lösen soll...

Bei der a) Wäre meine Idee einfach nach , r umstellen? (q1=q und q2=Q). Bei der b) würde ich auch die Formel nehmen und F ausrechnen zwischen 2q und Q und davon F von q und Q abziehen. Somit weiß man welche Kraft ( F=M*g) aufgewendet werden muss um an der Stelle den Stab auf gleiche Höhe zu bekommen. Aber wie würde man, falls meine Rechnung richtig sein sollte, dann auf den Abstand kommen? Wahrscheinlich sind meine kompletten Ansätze falsch, deshalb würde ich mich sehr über eine Antwort freuen!

...zur Frage

Logarithmusgleichung ohne TR?

Hallo Leute!

Ich wollte fragen ob mir jemand beim Lösen dieser Gleichung helfen kann? Ich weiß, dass ich die Exponenten durch logarithmieren runterholen kann, aber weiter komme ich nicht.

Viel Dank im Voraus!!

...zur Frage

Wie könnte ich diese Aufgabe widerlegen/begründen?

Aufgabe: Begründen Sie oder widerlegen Sie mit einem Gegenbeispiel
a) Jede ganzrationale Funktionen  5.Grades hat eine Nullstellen
b) Es gibt ganzrationale Funktionen 2. Grades , die nur eine Nullstelle haben.
c) jede ganzrationale Funktionen  3.Grades hat drei Nullstellen.
d) Es gibt ganzrationale Funktionen 3.Grades ,die drei Nullstellen haben.

Kann jemand ein Weg mir geben , was ich schreiben soll/ bzw. wie ?
Danke im Voraus:)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?