Anime Beastars?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Es wurde schon viel gesagt, weswegen ich nur über einen Punkt näher sprechen möchte:

die Vergewaltigung

Es gibt am Ende, (in der 10. Folge) eine Scene in der Haru (der Hase) genötigt und erniedrigt wird. Diese Scene ist kurz und endet gut. Solltest du aber echte Probleme mit solchen Scenen haben, muss ich dich warnen.

In der 11 Folge gibt es auch noch sexuelle Handlungen, es geht aber nicht weit. Generelle ist die Serie nicht erotisch. Sexualität ist aber Teil der Handlung.

Die 1. Staffel ist komplett auf Netflix.

Die Handlung geht nach der 1. Staffel weiter, aber es wird ein kompletter Handlungsbogen in der Serie erzählt. Der Manga hat 20 Bände und der Anime erzählt bis zur Hälfte des 6. Bandes (der gerade erschienen ist).

Woher ich das weiß:Hobby

Hallo FrageLaune12,

Beastars könnte man die Japanische Hardcore Variante von Zoomania nennen. Ich kenne nur ein paar YouTube Videos auf Japanisch. Die Häsin (Haru) lässt den Wolf (Legoshi) wie ein Nerd aussehen was sexuelles angeht. Die Serie behandelt auch die selben Speziesdifferenzen wie Zoomania. Du hast aber auch ähnliche Romantische und Heroische Elemente, denn der Wolf Legoshi wird die Häsin nämlich vor einer Vergewaltigung retten, bzw. davor gefressen zu werden. So wie es scheint ist dort das unkontrollierbare wilde, der Jäger stärker Thema als bei Zoomania und der Wolf Legoshi wird sie wohl mehr als einmal angreifen und mindestens ein mal verletzen.

Es ist dort alles etwas heftiger, aber wenn möglich werde ich mir die Serie auch mal versuchen anzusehen. Ich habe mal einen anderen gegenüber gewitzelt wer dort von wem Abgekupfert hat Japan von Disneys Zoomania oder Disney von Japan. Interessanterweise wir der Wolf in Fancomics und Bilder oft Homosexuell dargestellt.

MfG PlueschTiger

Danke für deine Antwort ^.^

haha ich hab auch direkt an Zoomania in härterer Form denken müssen, es hat schon eine gewisse Ahnlichkeit xD

Noch eine Frage zu deiner Aussage:

"Du hast aber auch ähnliche Romantische und Heroische Elemente, denn der Wolf Legoshi wird die Häsin nämlich vor einer Vergewaltigung retten, bzw. davor gefressen zu werden."

Also kommen da doch Vergewaltigungsszenen vor? Bzw. Szenen die in die Richtung gehen? Auch wenn sie dann gerettet wird, ich versteh nicht wieso so ein scheiß immer vorkommen muss inzwischen, bei so ziemlich jeder Serie >.>

1
@FrageLaune12
Kleiner Tipp vorher, wenn du Tt im Editor rechts oben anklickst und dann die drei ... und dann, wenn du den reinkopierten Text anklickst den du Zitieren willst, dann " kliecken, dann sieht es so aus, wie der Text.

Das was ich gesehen habe war eine art Vorstelung und Richtigstellung von einem YouTuber, weil die Serie unter einigen Kritikern im Internet als Furry Sch..... abgestempelt wird. Ich kann hier nur aus dem Kontext gerissen erzählen was ich in 2-3 Videos sah.

Also kommen da doch Vergewaltigungsszenen vor? Bzw. Szenen die in die Richtung gehen?

Ich kann es nicht genau sagen, denn ich musste den englischen Untertitel und den Film abwechselnd betrachten und es waren nur einige Zusammenschnitte und keine Ahnung von welcher Staffel die waren. Kann sein das der Löwe sich bevor er sie frisst noch mit ihr amüsieren wollte, auf jeden Fall ist es nicht so weit gekommen.

Was ich auf jeden fall weiß ist das der Löwe, irgendein Boss dort sie fressen wollte und er wollte das sie Angst hat, doch teilweise hat sie ihm nicht den gefallen getan da sie wie Judy ein ziemlich taffer Hase ist. Der Kampf wird blutig und der Boss fängt sich dann wenn ich mich recht erinnere eine Kugel aus nächster nähe in den Kopf ein von einem Pflanzenfresser.

Nach dem was ich von der Serie weiß stört mich da eher das unterschwellig bedrückende, da es ja um die Tatsache geht das Raubtiere eben Beutetiere heimlich fressen und so Tiere und Schüler verschwinden. Diese Szene, sollte sie kommen, mag Mist sein aber dieser unterschwellige Rassenhass der in Beastars weit offensichtlicher ist als in Zoomania wäre für mich eher bedrückend. Du solltest auch nicht zu sehr auf bestimmte Tabus schauen denn wenn du nur darauf schaust und verzichtest verpasst du vielleicht das andere gute.

Siehe dir die Serie einfach an, ich denke nicht das die voll mit so was ist oder es überhaupt zu kommt. Schlüpfrig im normalen Sexuellen Sinne wird es wohl schon.

1
Werden da noch Sexszenen vorkommen? Oder gar Vergewaltigungskram?

nope. nicht wirklich

Und ist der Anime eigentlich abgeschlossen?

die staffel schon aber komplett nein der manga läuft aktuell

Woher ich das weiß:Hobby – 1100+anime/Sono me ni yakitsu O kunda na/Yowai mono mi nikui

Es kommt ne 2te Staffel und ich meine ganz am Ende kam ein Flashback von ihrem ersten Mal, kein rape oder so. :3

Gönn dir den Anime rly ich war am Anfang auch son bisschen "okeee" aber der wird mit der Zeit richtig gut.

Danke für deine Antwort :D

Okay danke, dann weiß ich bescheid ^.^ mich hat selten ein Anime so angezogen, irgendwas hat der einfach xD Deswegen wollte ich auch sicher gehen das da nix allzu Schlimmes passiert, damit ich ihn in Ruhe hypen kann XD

1

Ich habe die Serie bis zur Hälfte gesehen und abgeschaltet. Es ist so abstrus diese Serie. Bis auf sexuell Anspielungen habe ich da nichts mitbekommen. Bzw einmal hat der Wolf fast den Hasen gefressen. Ob das als überragender Sinn Vergewaltigung sein könnte weiß ich nicht. Nur das die ganze Serie total abstrus ist

Genau das macht sie aus. Japan eben :D

3

Was möchtest Du wissen?