Angst vorm Befriedigen

... komplette Frage anzeigen

13 Antworten

MASTURBATION

  • Du solltest zunächst deine eigene Sexualität alleine entdecken und erforschen, also mit Selbstbefriedigung.
  • Masturbation ist uneingeschränkt natürlich, gesund und normal. * Fast ausnahmslos alle Menschen tun es seit ihrer Pubertät und bis ins hohe Alter. Es geben vielleicht nicht alle zu, aber es machen quasi alle. Du musst dich dabei nicht schlecht fühlen. Es ist dein Körper, deine Entscheidung und uneingeschränkt natürlich und gesund.
  • Im Mittelpunkt der Masturbation sollte nicht die körperliche Stimulation stehen, sondern das Kopfkino -- ohne geht kaum etwas. Stelle Dir Szenarien und Situationen vor, die Dich sexuell erregen. Die Gedanken sind frei, nichts ist im Traum verboten. Träume Dich hinein, stell Dir alles detailliert vor, mit wem, wie, wann, warum, mit Liebe oder ohne, was immer dich gerade toll erregt und berühre Dich dann passend dazu. Du wirst sehen, mit dem passenden Kopfkino klappt auch die Selbstbefriedigung.
  • Die meisten Mädchen befriedigen sich durch Stimulation der Klitoris. Die meisten vermeiden dabei die direkte Berührung und reiben die Klitoris mit Hilfe der Klitorisvorhaut oder der inneren Schamlippen. Sie führen kreisende oder wippende Bewegung um die Klitoris herum oder über die Klitoris rüber aus. Spiele etwas herum mit verschiedenen, ruhigen, kreisende Bewegungen. Außerdem genießen es die meisten Mädchen, passend zum Kopfkino auch ihre erogenen Zonen wie Brüste, Venushügel und die Innenseiten der Oberschenkel zu berühren. Auch die Berührung von Damm, Scheideneingang oder inneren oder äußeren Schamlippen gehört dazu -- alles wie es Dir gefällt und gerade zum Kopfkino passt. Erforsche einfach Deine Intimzone, Deine erogenen Zonen und Deine körperlichen Reaktionen. Sieh es als Spiel und mach es aus Spaß, erzeuge keinen Druck, sondern lebe damit einfach Deine sexuellen Phantasien aus.

Viel Spaß beim Erforschen -- und fühle dich bitte nicht schlecht dabei. Sexualität ist etwas wundervolles und natürliches, bei dem man sich niemals schlecht fühlen sollte.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du musst einfach noch Geduld haben und abwarten. Schuldgefühle nach dem Sex sind unangebracht und gesundheitsschädlikch, zumindest seelisch. Dafür gibt es keinen Grund, denn Sex ist etwas sehr schönes, will aber auch gelernt werden. Nicht jede Frau empfindet gleich von Anfang an Glücksgefühle. Der Körper muss sich erst daran gewöhnen und du musst deinen Körper kennen lernen, wie, wann und wo er am besten empfindet. Das kannst du am besten durch die Selbstbefriedigung, die nichts schlechtes oder verbotenes ist, erreichen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dieses Gefühl der Schuld redet uns die Gesellschaft ein. Das finde ich wirklich schade. Letztendlich ist es ja unser Körper und mit dem können wir machen, was wir wollen.

Du kannst dir mit deinem Freund auch die Zeit lassen, die du brauchst und die du dir nehmen möchtest, euer Zusammensein soll ja eine schöne Zeit sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn es sich nicht gut anfühl, also allein die Vorstellung, dann lass es bleiben. Wenn er es nicht versteht, dann taugt der Junge nix. Du hast noch so viel Zeit und hör auf dich und dein Bauchgefühl. Alles andere wirst du sicherlich bereuen. Bleib dir treu :*

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo!

Einen Orgasmus zu bekommen ist einer der schönsten Gefühlen, die du überhaupt bekommen kannst, sowohl weiblich oder auch männlich! . Habe keine Angst davor und rede mit deinem Freund!

Zum Beispiel, kann ich mit meiner Freundin<3 über alles reden.

Viel Erfolg dabei!

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wer hat dir gesagt, dass du dich schlecht und schuldig fühlen musst? Bist du streng katholisch erzogen worden? Du bist noch sehr jung. Angst wäre ok, aber Schuldgefühle hören sich nach falscher Erziehung an. Dagegen müsste man dann wirklich etwas tun.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

streicheln, schmusen, zärtlichkeiten,lernt euch gegenseitig kennen; Erregung und alles weitere kommt von ganz allein, sag deinem Freund du brauchst Zeit.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Übertreib doch nicht ! Mit 14 SEX ?! Dafuq ?! Warte doch mal ab bis du wenigstens 15 1/2, 16 bist, aber 14 ?! Nee, dat ist zu früh. Dein "Freund" ist einer von denen die dich nur schnell ins Bett haben wollen, solche Beziehungen (Vor allem unter 16 (!)) dauern nicht lange... Sag ihm einfach:" Nein ich will warten bis ich mindestens 15/16 bin !" Wenn er dann aufgebracht oder wütend oder sonst noch in der Richtung ist, dann solltest du Schluss machen, denn dann hat er ja nur Interesse an deinem Körper bzw Sex mit dir.

In einer echten Beziehung halten Mann und Frau zusammen egal was kommt und auch wenn die Frau kein Sex haben möchte, dann hat man als Mann zu warten und nicht zu meckern!!

Der musst dich so akzeptieren wie du bist und nicht anders, sonst ist er kein Freund für dich...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Caroline7306
02.02.2015, 17:59

Es geht ihnen doch nicht um Sex. Wenn du die Frage richtig gelesen hättest, wüsstest du das. Außerdem finde ich jeder kann selber entscheiden wann, wie und mit wem man sein Erstes Mal haben möchte. :)

0
Kommentar von crazyone0306
02.02.2015, 18:00

ich habe nicht sex gesagt. ich habe nur gesagt einen orgasmus und den kann man auch ohne sex bekommen. und mit sex wollen wir auch noch warten bis ich mindestens 15 bin und wir bereit sind er ist übrigens auch nur 15. und wir reden über alles

0

Mhhh ich als junge (17) kann dir nur sagen wie waer es wenn du einfach mal drueber nach denkst und lieber wartest

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Warte einfach noch 1/2/3/4 Jahre. Wo ist Dein Problem? Muss man mit 14 schon Sex haben? Nein! Dafür hast Du noch 50-60 Jahre Zeit. Und in 30 Jahren wird's dir womöglich schon langweilig. So, what ?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

aber ich fühle mich sofort schlecht, schuldig und denke das es falsch ist

Warum denn das ?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du bist 14 ?! Was geht mit dir schief nur weil du jetzt Geschlechtsreif bist heißt das noch lang nicht das du schon sex haben musst oder weis der Himmel...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du beantwortest dir die Frage eigentlich selber: Du bist erst 14. Also warte ein paar Jahre, dann sieht alles ganz anders aus :P

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?