Die meisten Toys aus dem Sexshop basieren auf dem gleichen Prinzip wie die TENS-Geräte aus dem Sanitätshaus. Gleiches Prinzip, nur im Sexshop ca.  5x teurer. Da kann man viel Spaß mit haben, kann ich aus Erfahrung sagen.

Eine Batterie alleine ist nicht steuerbar und außerdem sind die Stromstöße nicht gepulst. Deshalb würde ich die paar Euro in das TENS-Gerät investieren

...zur Antwort

Es gibt sehr bewegliche Männer, die das können. Ich kann mir fast nicht vorstellen, dass es eine Frau gibt, die so beweglich ist. Du musst dich ja noch viel weiter runterbeugen als ein Mann.
Du kannst es ja mal versuchen, ob du mit deinem Mund in die Nähe kommst.

...zur Antwort

Die Technik ist gar nicht so wichtig. Wichtiger ist, dass man dran bleibt. Ich habe das Klarträumen durch MILD gelernt.

...zur Antwort

LOL, vor allem die Frauenbeauftragte war es, die dir nahelegt, solch einen Kurs zu belegen. Wie geil ist das denn?

Richtig ist hier relativ. Ich hätte wahrscheinlich genauso gehandelt. Aber dass eine Behörde vorauseilenden Gehorsam gegenüber patriarchalen Kulturen von ihren Angestellten erwartet, das dürfte eigentlich klar sein.

Naja, wenn du die Stelle bekommst, dann kannst du ja den blöden Kurs machen und wenn die Situation kommt, dich trotzdem verhalten, wie du es für richtig hältst.

...zur Antwort

https://youtube.com/watch?v=EbTwaNbisXw

Ich finde das Video erklärt es gut und witzig.

...zur Antwort

Ich finde die Reiterstellung für das erste Mal am besten, weil Du dann mehr Einfluss nehmen kannst und die Sache steuern kannst. Wenn du die Missionarsstellung machst, wie viele das hier empfehlen, dann kannst du wenig Einfluss darauf nehmen, wie schnell und wie tief der Junge eindringt.

Wenn er aber auf dem Rücken liegt und du über ihm kniest / hockst, dann kannst du seinen Penis ganz vorsichtig einführen und den Sex so machen, wie es sich für dich am besten anfühlt. Ihm wird es gefallen.

...zur Antwort

107 Rezensionen bei Amazon:

http://www.amazon.de/womanizer-Womanizer-Intim-Stimulationsgerät-Türkis/dp/B00LMZK0NY/ref=cm_cr_pr_product_top?ie=UTF8

Die Meinungen sind durchmischt: Manche sind begeistert, aber gut 20% vergeben 1 Stern. Risiko, würde ich sagen.

...zur Antwort

Männer haben aufgrund der Erziehung ein besseres Verhältnis zu ihrem Körper. Mädchen wurden lange viel körperfeindlicher erzogen als Jungs.

Aber es geht ja nicht nur um Schnelligkeit. Genieße es einfach, mach es dir selbst schön. Wenn du schon alt genug bist, dann kannst du auch ein paar Toys ausprobieren. Mach einfach das, was dir gefällt.

...zur Antwort

Solange ihr SSC seid, dann ist das kein Problem: Sane, Safe, Consensual.

Und mach dir keinen Kopf: du bist nicht krank, du bist kreativ. Fliehe nicht vor dir selbst, all das, was dich außergewöhnlich macht, solltest du hegen und pflegen, egal was es bringt.

...zur Antwort

Wenn du das ganze humoristisch aufziehen möchtest, dann kannst du dir mal den Film High Spirits anschauen, darin geht es um Sex von Geistern und Menschen und den Unterschied zwischen Schmelzen und Klöppeln.

https://de.wikipedia.org/wiki/High_Spirits

...zur Antwort

Was für ein Idiot! Schieß ihn ab so schnell du kannst. Sojemand hat echt ernsthafte Probleme. Und trink am besten keinen Alkohol und lass dein Getränk nicht unbeaufsichtigt. Dieses Mal würde ich sicherheitshalber einen Mädelsabend auf der Couch machen.

...zur Antwort

Wenn du jetzt 17 bist, dann bist du 1998 geboren, deine Mutter wahrscheinlich 1973. Das heißt, deine Oma hatte ihre Jugend zum Ende der Sechziger, Anfang der Siebziger.

Damals war die Jugend in dieser Hinsicht deutlich wilder als heutzutage. Sexuelle Revolution hieß das Credo. Da war ein bische SB wahrscheinlich noch das Zahmste :)

...zur Antwort

Nee, das ist sogar gesund und macht Spaß. Lass dir kein schlechtes Gewissen einreden, das machen viele Frauen und Mädchen, auch wenn sie es nicht zugeben.

...zur Antwort

Dreier mit einem Mann?

Hallo Community,

Kurz zu mir, 31 männlich seit einem Jahr in einer Beziehung. Sex gut, alles gut. Und dennoch habe ich seit geraumer Zeit diese Phantasie oder viel mehr das verlangen einen dreier mit meiner Freundin zu wagen. Jetzt das kuriose....ich wünsche es mir mit einem anderen Mann! Nein, ich bin weder schwul noch bi orientiert. Ich wünsche mir auch viel mehr das sie vor mir Sex hat eben mit einem anderen. Ja ich weiß hört sich irgendwie krank an, weiß ich selber :( und dennoch lässt mich dieser Gedanke nicht mehr los. Im Gegenteil es ergreift mehr und mehr Besitz von mir. Ich habe mit ihr darüber gesprochen, erste Reaktion war natürlich ich würde spinnen. Ich würde sie nicht lieben usw. das Gegenteil ist der Fall ich liebe sie über alles. Sexuell sind wir sehr experimentier freudig und haben wirklich phantastischen Sex. Mittlerweile denkt sie nicht mehr das ich das nur will um im Gegenzug mit einer zweiten Frau zu schlafen :D das ist auch wirklich nicht der Fall! Ich zähle mich zu den wenigen Männern die wirklich rundum zufrieden sind so wie es ist. Ich weiß mittlerweile auch das sie der Gedanke antörnt den wenn wir darüber sprechen ist sie kurze Zeit später ziemlich heiß. Würde gerne näher ins Detail gehen will mich aber auf Grund der jüngeren Mitglieder doch zurück halten ;)

Soviel nur mal das ihr mit kommt...Jetzt die eigentliche Frage: Bin ich krank im Kopf das ich es mir wünsche das meine Freundin Sex mit anderen Männern hat und ich dabei zuschauen bzw. mitmachen möchte? Ich weiß das ich nicht der einzige bin der solche Phantasien hat, mich würde interessieren ob hier jemand ähnlich denkt oder sogar schon Erfahrungen in diesem Bereich gemacht hat usw. Klar bin ich mir über eventuelle Risiken im klaren und dennoch kann ich an nichts anderes mehr denken.

Lg Purpel

...zur Frage

Der Teufelsdreier :) An sich eine schöne Sache.

Wenn du dich für das Thema interessierst, dann kannst du mal das Buch "Insatiable Wives" lesen, da wird das Thema sehr schön erklärt, auch wie andere Kulturen damit umgehen.

Diese Gedanken haben viele Männer, sie werden nur den Teufel tun und das zugeben. Hach ja, die sozialen Zwänge in unserer ach so freien Zeit.

...zur Antwort

Schädlich ist es nicht, eher das Gegenteil: Gut für das Herz-Kreislauf-System und gut gegen Inkontinenz, weil das rhythmische Zucken beim Höhepunkt die Beckenmuskulatur trainiert.

Zu deiner Frage: Versuche es mal unter der Dusche. Richte den Strahl auf die bestimmte Stelle und genieße.

Wenn du mal mit einem Jungen zusammenkommst, dann kannst du z.B. französische Liebe machen, dabei bleibt man technisch gesehen auch Jungfrau.

...zur Antwort

Ja, Pupillen können sich sogar erweitern, wenn man Bilder von etwas sieht, was man süß findet, z.B. Katzenbabys oder Kleinkinder. Dann bei dem Partner, den man liebt, erst recht.

...zur Antwort

Macht es so, wie ihr es für richtig haltet. Andere geht das nichts an, das ist eine Sache zwischen euch.

Ich würde nur sagen: Seid auf alles vorbereitet, vielleicht kommt es ja doch anders. Aber erzwingt nichts, lasst es einfach so laufen, wie es kommt und wie ihr beide damit glücklich seid.

Und es gibt so viele schöne Sachen, die man machen kann und die kein Sex sind :)

...zur Antwort