Angst vor Tampons beim schwimmen?!hilfe

... komplette Frage anzeigen

12 Antworten

Hallo Smiley200

Mit Tampon kannst du ohne weiteres schwimmen gehen. Du brauchst keine Angst zu haben. Wenn du aus dem Wasser kommst Tampon wechseln. Das Rückholbändchen immer gut zwischen den Schamlippen verstauen damit es nicht aus dem Höschen heraushängt. Viel Spaß

Liebe Grüße HobbyTfz

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Tampons sind sehr angenehm und ich versichere dir, dass du dich damit sauberer fühlen wirst. Außerdem wirst du nicht mehr so in deinen Bewegungen eingeschrenkt und du kannst - getreu den geläufigen Werbesprüchen - eigentlich ganz normale Dinge, wie Sport und Schwimmen, tun, ohne, dass du Angst hast, "auszulaufen".

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

nein ich habe im urlaub auch immer beim schwimmen einen getragen und mir ist nie was passiert!!!!! Du brauchst also keine Angst haben!! Aber pass auf, dass man das blaue Bändchen nicht sieht. Das kannst du verhindern indem du es zwischen deinen schamlippen verstaust!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

mach einfach davor ein neues rein, und wenn du angst hast das was danebenläuft, nimm einfach eine größere größe als sonst. aber normal dürfte das nicht passieren ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du ihn vorher wechselst und nicht zu lange im Wasser bist-Nein.

Aber viele machen auch beim Schwimmen nicht mit wenn sie ihre Tage haben:)

Einfach dem Lehrer/der Lehrerin sagen,Ende ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wenn der Tampon richtig sitzt dürfte nichts vorbeilaufen. Ich gehe im Schwimmbad immer jeden 2 Stunden wechseln. Jenachdem wie stark die Blutung ist. In der Regel dürfte aber nichts passieren! :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, das kann nicht passieren, wenn er richtig sitzt! Aber alle 1,5 - 2 Stunden prüfen (am Faden ziehen), ob ein Wechsel angesagt ist! Die Geschichte mit den Bakterien ist Nonsens! Viel Spaß!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

hm ich würde nicht mit tampons schwimmen gehen ! in dem wasser könnten bakterien sein und diese geangen ja durch den faden dann darein :s

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Bluesea13
16.10.2012, 15:20

stimmt das wirklich!?

was ist mit Chlor?(Schwimmbad)

0

Mit einen frischen Tampon nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn es nicht vorher schon überfüllt war NEIN!

Also vorm schwimmen frisches rein und es kann nix passieren ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein,wenn du noch keine Erfahrungen mit deinem Körper hast,lasse das Schwimmen/Baden wenn du deine Tage hast, ganz sein!

Da Frau sich eh nicht gut fühlt,wenn die Menstruation einsetzt,sollte man es eher lassen :-/

Mfg.ein Mann

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

dürfte normalerweise nicht passieren^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?