Angesetzter Likör lagern?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Ok die Frage ist schon lange her, aber ggf. gibt es auch andere Interessenten. Der Liköransatz (z. B. eben für Johannisbeerlikör, Birnenlikör, Aprikosenlikör etc.) wird am besten hell und sonnig gelagert, in einem durchsichtigem Gefäß (Weißglas). Fensterbrett Südseite ist hier der idealste Lagerplatz. Der fertig abgezogene Likör, der noch ein paar Wochen/Monate lagern muss sollte dunkel und kühl stehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?