Angefangen mit Pille - Regel stärker

6 Antworten

Das ist ganz normal, weil die Pille deine Hormone in deinen Körper stark beinflussen. Dein Körper muss sich erstmal an die Pille gewöhnen! Genauso kann es passieren,dass deine Regel eine leichtere Blutung hat und sie auch kürzer stattfindet. Suche doch am besten einen Frauenarzt auf,dann könnt ihr gemeinsam eine lösung finden,z.B dass eine andere Pille besser für dich wäre!

Also hast du auch alles richtig gemacht und warst du vorher beim Frauenarzt? Du musst mit der Pille ja dann beginnen, wenn die Regel anfängt, hast du das gemacht?

mit dem arzt habe ich nicht gesprochen. aber war ca. 2 monate davor dort und da war alles in ordnung. habe die gleiche pille ja schon bis vor 3 jahren verwendet. alle sohne probleme. gestartet hab ich mit der pille mit beginn der blutung...

0

wenn man nach 3 jahren wieder mit der pille anfängt, ist es normal, dass die regel etwas stärker ist und länger dauert. Solltest du aber beobachten und wenn du Zweifel hast, immer zum Arzt gehen. Sicher ist sicher!!

Blutung stärker wenn man Pille durchnimmt?

Hallo! Also ich habe letzten Monat als ich eigentlich meine Periode bekommen sollte eine neue Blisterpackung angefangen, also die Pille jetzt zwei Monate durchgenommen.

Nächste Woche bekomme ich meine Periode wieder und meine Frage lautet nun, ob die Blutung jetzt stärker wird als sonst (normalerweise dauert sie bei mir seit ich die Pille nehme ca 4 Tage an), eben weil ich sie seit zwei Monaten nicht mehr hatte..?

Danke im Vorraus :)

...zur Frage

Ersteinnahme Pille - Blutung hört nicht auf

Habe am ersten tag der Periode die Pille eingenommen und hatte dann eine leichte Blutung. Danach allerdings durchgehend schmierblutunge . Jetzt bin ich in der Pillenpause und habe richtig meine Regel , aber die ist viel stärker als üblich.. muss auch dazu sagen, dass ich letzte Woche 7 Tage antibiotikum nehmen musste , wodurch die Wirkung natürlich hin ist. Eigentlich heißt es ja wenn man den zweiten Blister anfängt wird alles wieder normal.. habe aber angst das es das nicht wird wegen dem antibiotikum... kennt ihr dieses Problem mit der Blutung ? Und wann ist das denn alles endlich geregelt ?

War schon beim FA , der meinte ich soll die ganz normal weiternehmen, auch wenn ich keine Lust drauf hab...

...zur Frage

Nach Pillenpause wieder angefangen und nun durchgehend Blutung

Ich hab nach einer Pillenpause (2Monate) wieder angefangen die Pille(Loette) zu nehmen, hab normal am 1.Tag meiner Monatsblutung mit der Einnahme begonnen, ein Tag später hat meine Blutung nachgelassen (was mir nicht weiter komisch vorkam), aber ein paar Tage später, war die Blutung wieder da &die habe ich nun schon seit 2 Wochen durchgehend sehr stark -.. Ist es normal, dass der Körper nach einer Pillenpause so reagiert? Könnte eine so lange Blutung noch irgendetwas anderes bedeuten? Demnächst ist meine Pillenpackung aufgebraucht (21 Pillen), danach folgen die 7 Wirkstofffreien Pillen - soll ich statt den wirkstofffreien Pillen lieber gleich mit einer neuen Packung anfangen?

...zur Frage

Schwanger trotz 7 Tage Pille?

Also ich habe am zweiten Tag meiner Regel angefangen die Pille zu nehmen allerdings habe ich an den ersten beiden Tagen Antibiotika genommen. Gestern habe ich die neunte Pille genommen und hatte Geschlechtsverkehr. Die 7-Tage Regel hab ich also auf den Tag genau eingehalten bin ich jetzt wirklich geschützt gewesen oder kann es sein das ich schwanger bin?

...zur Frage

Schwache blutung Pille anfang

Hey Leute.

Ich habe am dienstag meine regel bekommen und habe direkt angefangen die pille das erste mal zu nehmen.. Jedoch habe ich jetzt das problem, das meine blutung sehr schwach wurde und nach 3 tage fast weg ist.. Jetzt habe ich etwas bedenken. Ist das normal?

Danke für antworten im voraus.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?