Angebotsfreigabe - Abrechnung?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wenn ein Angebot angenommen wurde, ist ein gültiger Vertrag zustande gekommen. Wenn nun die Ware oder Dienstleistung vom Vertragspartner nicht abgerufen wurde (und zwar über einen Zeitraum, der sehr weit über das in dieser Branche übliche hinausreicht), dann könnte eine Mahnung mit Fristsetzung gestellt werden mit dem Vermerk, dass nach Ablauf der Frist keine betriebliche Leistung mehr erfolgen werde. Man behalte sich vor, eine Entschädigung für die dem Betrieb bereits entstandenen Kosten zu fordern. - Diese Kosten könnten in Planungs- und Bereitstellungskosten bestehen oder auch in Produktionskosten (falls es sich um eine Ware handelt, die auf Wunsch des Kunden für diesen produziert wurde. Im letzteren Fall wäre auch eine Klage auf Ahnahme des Produkts und Zahlung des vereinbarten Kaufpreises möglich).

Super das ist schon mal sehr hilfreich :) danke.

Wenn du eine Quelle hast, wo man das nachlesen kann wäre es perfekt, aber wie gesagt so ist es auch schon sehr hilfreich!

0

Solange keine Bestellung (Annahme) erfolgt ist und nur das Angebot, so ist kein Kaufvertrag entstanden.

Das Angebot ist aber auch schon längst nach deutschem Recht verfallen. Also sollte der Kunde nun das Angebot wahrnehmen wollen, so müsstet ihr es nicht in dieser Form akzeptieren (z.B. wegen Preiserhöhungen), sondern könnt ein neues Angebot machen.

Danke für die schnelle Antwort, ich glaube aber hier ist ein Missverständnis aufgetreten. 

Das Angebot wurde von uns erstellt und von unserem Kunden unterschrieben und zurückgeschickt. Dieser hat die Leistung nun 1 Jahr nicht abgerufen und da ist die Frage, ob man trotzdem eine Rechnung schreiben kann. 

0

Anzahlung für Autokauf nicht zurück erhalten. Ist das richtig?

Guten Tag zusammen,

ich habe mal eine Rechtliche Frage bzw. benötige mal Rat. Ich habe bei einem Autohändler für ein Fahrzeug eine Anzahlung geleistet. Nun konnte ich mir aus finanziellen Gründen das Auto doch nicht kaufen und habe dies dem Händler mitgeteilt. Nun erhalte ich meine Anzahlung nicht zurück. Ich habe für die Anzahlung lediglich eine selbstgeschriebene Quittung erhalten.

Was kann ich nun machen? Kann der Händler das Geld einfach so einbehalten?

Ich würde mich über Hilfreiche Antworten freuen.

Vielen Dank schonmal.

...zur Frage

1. Autokauf>was für Fragen am Telefon stellen?

Habe ein gutes Angebot für ein Auto herausgesucht, welches ich gerne kaufen möchte. Nun steht das Telefonat mit dem Verkäufer bevor. Gibt es da irgendwelche Fragen, welche ich schonmal optimalerweise stellen sollte oder sollte ich einfach direkt einen Termin zur Besichtigung machen und erst dort Fragen stellen um nicht eventuell den Verkäufer "abzuschrecken"?

...zur Frage

Autokauf Widerrufsrecht!

hallo leute,

kurz und knackig, ich habe am 20.02.2015 ein auto "gekauft". es soll über eine finanzierung laufen, anzahlung habe ich noch nicht geleistet., habe auch eine garantieverlängerung und den ksb plus abgeschlossen. nun habe ich jedoch ein deutlich besseres angebot gefunden, weshalb ich meinen jetzigen abgeschlossenen kaufvertrag widerrufen möchte. es handelt sich um einen vw.

die frage: was muss ich widerrufen?!?! den dahrlensvertrag? auch zusätzlich die garantieverlängerung und den ksb plus?? wo muss ich diesen widerruf einreichen? autohaus oder direkt bei der vw bank?

hat da jemand erfahrung mit und kann mir helfen?!?! ich danke euch im vorraus

schöne grüße der donni

...zur Frage

Wie kann ich in der Automobilindustire in der Produktion arbeiten?

Ich bin Hochspannungselektriker und arbeite in regionalen Stromverteilerzentrum und an Hochspannungsanlagen. Ich behebe Störungen und sorge dafür, dass die Einwohner und Firmen Strom ohne Unterbrechung haben.

Ich finde peinlich nicht in der Automobilindustrie zu arbeiten :(

Mein Traum ist in der Produktion in einem VW Werk, Daimler Werk, Porsche Werk oder BMW Werk zu arbeiten. Die Karosserie kommt nackt zu dir und du bestückst das Auto mit Motor, Lenkung und Sitze. So wird das Blechstück zum Auto. Am Ende setzt du das BMW oder Mercedes Logo vorne auf den Kühlergrill. Am Ende wir das Auto welches du gebaut hast nach Thailand, China, USA, England, Russland, Australien verschifft und dort gefahren.

So hat man direkt einen Beitrag geleistet. Durch deine Arbeit steigt der Exportüberschuss und dein gebautes Auto fährt irgendwo auf einem anderen Kontinent. Das ist sicher ein gutes Gefühl.

Einmal im Jahr bekommst du deine 7.000€ Prämie von BMW und machst einen coolen Urlaub.

Aber wenn man wie ich an Strommasten arbeitet damit Konzerne Strom bekommen ist man minderwertig. Man kann nichtmal Strom anfassen und leistet auch keinen Beitrag für Deutschland.

Was soll ich machen?

...zur Frage

Ist ein mündlicher Kaufvertrag bindend wenn noch nichts übergeben wurde?

Gestern habe ich mein Auto auf einer Plattform inseriert. Kurz danach meldete sich der 1. Interessent. Wir haben einen Preis verhandelt und ich sagte ihm er könne das Auto nächste Woche holen kommen. Das ganze lief Telefonisch. Da ich das Angebot aber nach 2 Stunden doch zurück nahm aus Privaten Gründen meldete ich mich per Email beim Interessent, dass ich das Auto doch nicht verkaufen kann. Er Schrieb mir, dass er das so nicht akzeptiere da wir einen rechtskräftigen Kaufvertrag abgeschlossen hätten. Außerdem hätte er schon unkosten dadurch gehabt die ungefähr 500 € betragen sollen. Ich bin kurz danach zur Polizei gegangen um mir rechtlichen Rat einzuholen. Der Polizeibeamte sagte allerdings das ich auf der sicheren Seite bin, da noch kein Geld geflossen ist. Der Interessent machte aber im allgemeinen einen eher unseriösen Eindruck. Meine Frage daher, da ich mir nicht 100%ig sicher bin, ob ich jetzt quasi Gezwungen bin mein Auto zu verkaufen oder die 500 Euro als Schadensersatz zu bezahlen.

...zur Frage

Wann ist der beste Zeitpunkt zum Autokauf?

Also, ich hab mich nun entschieden, mir voraussichtlich einen Golf VI 1.4 TSI zuzulegen. Dieser stammt aus dem Baujahr 2009. Nun stecke ich mitten im Staatsexamen und werde Mitte Juli fertig. Nun muss ich den Autokauf hinten anstellen. Das Angebot an solch einem Auto ist im Moment gering und frage mich wann der beste Zeitpunkt ist um es zu kaufen. Da der 8er Golf ja im Jahr 2017 seinen Vorgänger ablöst, finde ich es fraglich, sich den 6er erst im Frühjahr zu kaufen, da es sich meiner Meinung nicht lohnt diesen dann 3 oder 4 Jahre zu fahren. Was meint ihr?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?