Angebliches Gewinnspiel von REWE, Mediamarkt, etc.?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo.      

Du hast sehr richtig gehandelt...👍 

Grundsätzlich ist soetwas zu hinterfragen, besonders dann, wenn man sich an mitgemachte Gewinnspielen nicht erinnern und nie, persönliche Daten preis geben, man weiß, wie du auch richtig angemerkt hast, nie, wer wirklich an der anderen Leitung sitzt. Im Falle des Zweifel legt man einfach auf und wenn man möchte, ruft man bei den entsprechenden Unternehmen an und erfragt die Richtigkeit eines solchen in auftrag gegeben Anrufes. Ich bin bei solchen Sachen sehr vorsichtig und letzten Endes werden sich seriöse Gewinnspielanbieter schriftlich melden und nachvollziehbar mitteilen um was für ein Gewinnspiel es sich handelt, wer genau nachvollziehbar die Info im Auftrag mitteilt und wann teilgenommen wurde usw.      

Liebe Grüße, FlyingDog 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Adria16 04.11.2015, 19:14

Ich habe irgendwie total Angst, denn ich habe gelesen, dass die nur ein "JA" hören wollen und die das dann irgendwie zusammenschneiden können und so...? Kann das passieren? Hab keine Lust in Schwierigkeiten zu geraten wegen sowas... 

1
FlyingDog 04.11.2015, 19:18
@Adria16

Leider kommen solche fiesen Tricks durchaus vor. Deshalb kläre ich solche Sachen nicht am Telefon und lege grundsätzlich auf. 

Ob dies in deinem Fall so war, kann ich natürlich nicht nachvollziehen empfehle dir allerdings, das du dich je nach deinem Alter, auch nochmal mit deinen Eltern darüber unterhälst.     

Liebe Grüße, FlyingDog 

0

Mit Deiner Teilnahme an dem Gewinnspiel bist Du höchstwahrscheinlich an einen Datensammler geraten. Leider fallen immer noch sehr viele Menschen auf diese unseriösen Veranstalter herein, da die hochwertigen Preise eben sehr locken. Diese Datensammler suchen sich für solche Gewinnspiele namhafte Aktionspartner für Werbezwecke. Als Teilnehmer an solchen Verlosungen "gewinnt" man nur Spam e-Mails und nervige Anrufe.

Solltest Du noch einmal einen solchen Anruf bekommen, einfach sagen "kein Interesse" und auflegen. Niemals Diskussionen anfangen, denn darauf ist der Anrufer geschult.

Bei seriösen Gewinnspielen bekommst Du eine Gewinnbenachrichtigung entweder per e-Mail oder ein Schreiben mit der Post oder Du erhältst den Gewinn direkt zugeschickt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Pass auf, das ist alles äußerst fragwürdig und hat mit REWE nichts zu tun. Schau mal im Internet unter REWE-Gewinnspiel, da findest Du heftie Geschichten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Adria16 04.11.2015, 19:08

fand ich auch komisch. Der Mann kannte allerdings schon meine Adresse und auch mein Geburtsjahr, ich habe von mir selbst nichts angeben müssen. Habe im Internet schon einiges gelesen, wo von ausgeben der Kontodaten und des weiteren die Rede ist. Das war bei mir aber gar nicht der Fall. Zumindest muss ich auch keine Angst haben, dass die mein Konto leerräumen. 

0

Was möchtest Du wissen?