Android-Handy mithilfe von PC auf Werkseinstellungen zurücksetzen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Kommst du in die Recovery oder den Fastboot-Modus? Wenn nicht, sieht es schlecht aus, wenn du USB-Debugging nicht eingeschaltet hast.

Hab ich mittlerweile auch gemerkt ._. Muss ich mir wohl oder übel ein neues zulegen.

0

welches Gerät?

Wenn der Hersteller die Software bereitstellt und du die Daten für das verwendete Google Konto hast ja.

ZTE Blade L5, danke für die antwort, ich gucke mal ob ich was finde :)

0

Ja, geht mit MyPhoneExplorer, gibt's gratis im Netz bei chip.de

Danke, probier ich mal aus.

0

Wozu mit dem PC? Dafür gibt es in den Einstellungen des Android einen Punkt Sichern&Zurücksetzen

Wär da nicht das kleine Problem dass mein Handy nicht mehr an geht :P Da die LED jedoch leuchtet wenn ich es mit einem Ladekabel verbinde hoffe ich dass ich es mit einem Reset wieder zum laufen bekomme.

1
@oimelkopf99

Das hatte mein Bruder mal bei seinem Sony Xperia Z1. Wir haben Android neu aufgespielt und resetet was ging, aber schlussendlich war es eine defekte Platine. Ich würde mal den Hersteller anschreiben / anrufen oder wo du es gekauft hast nachfragen.

0
@ChuckxxNorris

Das Handy war nicht sonderlich teuer, weshalb eine Reparatur für mich nicht in frage kommt. Leider kann ich Android nicht neu installieren, da der PC das ausgeschaltete Handy nicht erkennt.

Trotzdem danke für die Antwort

0

Was möchtest Du wissen?