Anderes Wort für vertraut, bekannt, gewohnt, kompetent, insolviert, fachkundig, sachkun wird gesucht

7 Antworten

"insolviert"??\gibt`s nicht! falls "involviert" gemeint ist, das heißt eingebunden\verstrickt.

Für welches denn? Wer etwas bekanntes tut, muss noch lange nicht fachkundig sein und insolviert gibt es nicht.

bekannt, geläufig, gewöhnlich, alt, gebräuchlich, gängig, herkömmlich, normal, üblich, nicht fremd, alltäglich

"Ich" würde mir jetzt einfallen, heheh...

Was möchtest Du wissen?