Altes Streu bei vergesellschAftung von Rennmäusen drinne lassen?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

wie alt soll der partner denn sein? bei einem jungtier und wenn der verstorbene partner keine ansteckende krankheit hatte, dann lasse ich die benutzt streu drin (außer es wäre eh eine reinigung angesagt, was bei mir nach ca fünf bis sechs monaten der fall ist). sind es gleichalte tiere, dann nehm neue einstreu

Wie alt ist denn deine Maus? Wenn sie zu Alt ist würde ich keinen neuen Partner kaufen geht nicht gut. Frisches einstreu wenn schon, sonst riecht es nur nach der alten und die neue kann sich nicht einleben. Ich hatte 3 Mäuse. 2 sind schon tot, vor über nem halben jahr und nem jahr schon gestorben. Meine eine ist jetzt viel glücklicher alleine. Ausserdem hast du das Problem ja dann wieder wenn du jetzt ne neue kaufst.

Meine ist jetzt aber erst ein Jahr alt und das finde ich noch ein bisschen zu jung um den Rest ihres Lebens alleine zu verbringen.

1

auch ein altes tier hat einen partner verdient und wenn man ordentlich vergesellschaftet, dann geht das auch.

wer renner hält weiß halt vorher, dass das ein ewiger kreislauf ist, den man nur durchbricht, in dem man die verblieben ab gibt. ganz einfach

1

Was möchtest Du wissen?