altes geschirr entsorgen

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Auf Polterabenden, Scherz. Natürlich in der Restmülltonne

Wegwerfen? Bist Du jeck?!

Schaue auf Facebook nach ob es auch für Deine Gegend eine Seite gibt wo verschenkt werden kann. Hier und da gibt es auch sogenannte Trödelmarktseiten. Da kann dann gegen kleines oder auch großes Geld verkauft werden. Immerhin gibt es Menschen die manches Teil als Ersatz suchen oder einfach sammeln. 

Es gibt zahlreiche kostenlose Anzeigenmärkte online die Du nutzen kannst. 

Beim Amt für öffentliche Ordnung / Ordnungsamt kannst Du nachfragen ob es für solche Gegenstände einen Second-Hand-Laden gibt. Größere Gemeinden / Städte haben auf jeden Fall mindestens einen solchen Laden der sehr dankbar ist wird dort kostenlos noch gebrauchsfähiges Alltagsgut abgegeben. Hier und da wird auch kostenlos abgeholt wenn sich die Menge lohnt. Zudem gibt es manche regelmäßig wiederkehrende Veranstaltung die dankbar ist mit solchen Dingen versorgt zu werden. 

Für Dich mag das Geschirr alt sein. Es fehlen womöglich auch Teile. Für einen Menschen der gerade seine erste Wohnung einrichtet mag es genau richtig sein. Oder für eine Studenten-WG, einen kleinen Verein. 

Vielleicht magst Du diese Betrachtungen mit berücksichtigen. Du kannst Dir so womöglich unnötige Arbeit ersparen und unter Umständen noch ein kleines Geld erhalten 

Und wenn Du "Pech" hast bewertet es ein anderer Mensch gar als antik Ist schon öfter vorgekommen. 

Entweder im Restmüll oder Du versteigerst es bei ebay als Poltergeschirr.

Was möchtest Du wissen?