Alternative zum weißen Hemd?

7 Antworten

Von Experte rotesand bestätigt

Hallo rotesand!

Wenn der Anlass nicht ZU feierlich ist, würde ich das durchaus durchwinken.

Für kühlere Tage geht (meiner Meinung nach) auch ein schicker Rolli + Sakko, etwas sportlicher wäre die Variante Poloshirt + Sakko.

Aktuell reicht Sakko + Mundschutz .... :-)

Beste Grüße!

Danke :) Anlässe wären z.B. Familientreffen, Beisammenseins, so was in der Art. Nix "Offizielles" ----> beruflich darf ich so etwas gar nciht tragen :)

Rollis habe ich keine, Polos für den Sommer einige. Das kann ich mir auch vorstellen.

1

Ein weißes Langarm-Shirt ist sicherlich eine gute Alternative, da es dem gesamten Outfit eine gewisse Lässigkeit verleiht. Modisch interessanter finde ich persönlich weiße Hemden mit dezenter Musterung, sei es feinlinige Karos bzw. leichtes Paisley-Muster oder farbige Hemden, die durch sorgfältige Abstimmung mit der Hose und dem Sakko ein harmonisches Gesamtbild ergeben.

Woher ich das weiß:Berufserfahrung

Danke :) Solche Hemden kenne ich, sehe ich mir an, sobald das Modehaus wieder offen hat^^ habe heute angerufen, kommende Woche sollten die wieder offen haben.

0

Es gibt auch farbige Hemden... 🤡

Ich finde Männer mit Mut zur Farbe und eigenem Stil interessanter als die, die sich immer nur uniformieren... 😉

Aber trage es einfach wenn es Dir gefällt. Was andere davon halten ist nicht wirklich wichtig.

Jede Mode und damit auch jeder Dresscode hat einmal so angefangen. Irgendwer hielt sich nicht an willkürliche und vor allem fragwürdige Vorgaben und setzte einen neuen Trend. Fertig.

warehouse14

Das ist ja wohl Mode. Aber mir gefällt es ganz und gar nicht.

Sakko ist eher festlich, Shirt, Cino und Jeans sind eher sportlich. Eine sportliche Jacke würde besser passen.

Ja das passt auch sehr gut :)

Kannst da auch mit den Ausschnitten variieren. Zb. mal Rund, mal V oder mal Rollkragen

Was möchtest Du wissen?