Alternative zu Ibiza?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Eure Überlegung nach Kreta zu fliegen ist eine ganz wunderbare Alternative.

Für Eure Altersgruppe empfehlenswert sind drei "Youth Hostels" auf Kreta - dort trefft ihr auf viele Gleichaltrige und habt direkt Anschluss an Gleichgesinnte. Preislich liegen die Hostels so etwa bei 10-15 EUR pro Tag und Person. Die Preise in Bars/Clubs und Tavernen usw. sind noch angenehm zivil auf Kreta.

Zu den drei empfehlenswerten Hostels: Sie sind in Chania, Rethymnon und Plakias. Chania und Rethymnon sind grössere Städte mit schönen historischen Altstädten - gut zum Shoppen und Feiern - dafür solltet ihr aber dann per Mietwagen mobil sein, um zu den Stränden zu kommen, da gute Strände alle etwas weiter weg sind von den Städten.
Plakias (mein Favorit) liegt an der Südküste und hat einige der schönsten Strände Kretas direkt vor der Tür, so dass man auch zu Fuß alles unternehmen kann. Das Publikum ist ziemlich interbational - viele Backpacker aus anderen Kontinenten inb allen Altergruppen - im Sommer meist 20-30 J. alt - in der Nebensaison auch einige ältere.

Es gibt in Plakias vor Ort etwa 10 Bars wo in Sommernächten gut was los ist - aber zum Glück noch weitab des "Ballermanns": Der "Ballermann" von Kreta ist die Gegend um Heronissos und Malia - ist aber nur für Leute zu empfehlen, die ihren Blutalkoholpegel während des Urlaubs nicht unter 1,5 Promille fallen lassen wollen.

Die drei Hostels auf Kreta könnt ihr direkt übers Internet auf deren Webseiten buchen (Plakias z.B. www.yhplakias.com) - ansonst braucht ihr eigentlich nur noch einen Flug (nach Heraklion oder Chania) und dann vor Ort ein paar Bustickets - der öffentliche Verkehr mit Fernbussen auf Kreta ist gut ausgebaut und preiswert.

Falls ihr lieber Privataunterkünfte sucht oder Hotels da ist die Auswahl auf Kreta auch riesig - allerdings ist es auch hier besser, die Unterkunft selbst zu recherchieren in einem Ort, der Euch zusagt, da die meisten Pauschalangebote eher in weniger attraktiven Hotelburgen an der Nordküste sind. Die Südküste und die Westküste sind landschaftlich die schönsten.

Privatunterkünfte sind leicht zu ergoogeln, da fast jede Pension heute im Internet vertreten ist - und ich empfehle direkt beim Vermieter zu buchen, um nicht eure halbe Urlaubskasse den Aktionären des meist nordeuropäischen Reiseverantalters zu spenden. Der lokale Hotelier oder die Vermieterfamilie wird es euch danken - Gastfrundschaft auf Kreta ist ein hohes Gut.

Und A.I, würde ich auch auf Kreta vermeiden. Die lokalen Tavernen bieten eine solch traumhaft gute Küche zu kelinem Preis - das kann eine Hotelanlage kaum leisten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Alternative zu Ibiza wäre Novalja, aber hier ist eben nur Party, es sei denn ihr bleibt im Ort und lasst den Zrcé Beach außen vor. Sonst ist für euer Alter auch Alanya oder Kreta zu empfehlen. Aufgrund der politischen Lage, ist es aber fraglich, ob dort so viel diesen Sommer los sein wird. Auch in Barcelona kann man gut feiern und am Strand relaxen. Kreta jedoch ist jedoch für junge Erwachsene bis 20 zum empfehlen - ähnlich wie der Goldstrand. Ich würde euch vorschlagen mal nach Novalja zu fahren oder an den Sonnenstrand zu fliegen.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von usberlin
03.03.2016, 10:30

Die politische Lage auf Kreta ist sehr entspannt. Die wirtschaftliche Krise findet vor allem in Athen statt und die Flüchtlingsdramen auf den Inseln vor der türkischen Küste und an der Grenze in Nordgriechenland - auf Kreta hat die Wirtschaftskrise schon die letzten Jahre keinerlei spürbare Auswirkungen gehabt.

Da die Türkei wegen Anschlägen und dem Konflikt mit Russland in diesem Jahr als Reiseziel für Russen ganz ausfällt und viele Nordeuropäer abgeschreckt sind vermute ich, dass Griechenland in diesem Jahr noch wesentlich mehr Besucher haben wird.

0

Vielleicht wäre der Sonnenstrand in Bulgarien was für euch. Dort gibt es zwei beliebte Ziele: Goldstrand und Sonnenstrand. Bulgarien ist dafür bekannt sehr günstig zu sein :) viel Erfolg bei der Suche

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?