Alte und neue Stromkabel in der Wohnung?

1 Antwort

  1. Es müssen nicht alle Leitungen in der Wohnung erneuert werden.
  2. Anfordern kann man viel, der Vermieter muss aber nicht darauf reagieren.
  3. Dem Vermieter die Mängel melden und auf die Beseitigung dieser bestehen.

Wenn der Vermieter vernünftig ist, wird er den E-Check bzw. eine vergleichbare Prüfung durchführen lassen.

Wieso ist auf dem Schutzleiter ein sog. 0 Potential?

Hallo,

Ich habe heute gelernt, dass der Aussenleiter und der Neutralleiter ein unterschiedliches Potzenzial haben. Da aber der Schutzleiter (PE) in der Regel direkt mit dem Neutralleiter in Verbindung steht um mögliche Fehler im Stromkreis zur "Erde" abzulenken" frage ich mich, wie schafft man es den Schutzleiter auf ein Null Potential zu setzen, damit der Strom nicht permanent durch ihn läuft?

...zur Frage

Steckdose anschließen ohne mit schutzleiter ?

Hallo an alle.
Mein Problem ist ich möchte Steckdosen in meinem bauwagen anbringen. Bei zwei Steckdosen hab ich es jetzt schon hin bekommen aber es kommen bei zwei Steckdosen andere Kabel raus wo nicht zu erkennen ist welches der schutzleiter ist.
Zur info der bauwagen ist 1962 und ich weiß nicht wann die Kabel verlegt worden sind.
Aus der einen Steckdose kommt ein schwarzes Kabel (mit Strom drauf)
Ein blaues Kabel , ein rotes und ein graues Kabel raus. An sich kann ich ja jetzt blau und schwarz anschließen aber ich weiß nicht ob grau oder rot der schutzleiter ist.

...zur Frage

Warum wird Strom verschenkt und nicht gespeichert?

In Artikeln wie diesem

https://www.focus.de/immobilien/energiesparen/regenerative_energie/negative-strompreise-deutschland-verschenkt-tausende-euro-ans-ausland-die-rechnung-zahlt-der-verbraucher_id_8309486.html

wird erklärt, dass Deutschland Strom verschenkt, weil er angeblich nicht gespeichert werden kann.

Was ich nicht verstehe: Warum wird die elektrische Energie nicht genutzt, um potentielle Energie aufzubauen, die bei Bedarf wieder in elektrische Energie umgewandelt werden kann?

Kann man nicht mit dem Strom eine große Menge Wasser den Berg hochpumpen, um es im Bedarfsfall durch ein Wasserkraftwerk zu leiten?

Kann man nicht die elektrische Energie verwenden, um aus Wasser Wasserstoff zu gewinnen, das als Treibstoff verwendet oder zur Not wieder verbrannt werden kann, um daraus elektrische Energie zu machen?

Warum ist "Power to gas" da keine Option?

Im Artikel wird beschrieben, dass wir sogar Geld bezahlen müssen, damit uns der Strom abgenommen wird. Könnten wir den Strom, wenn es schon nicht möglich ist ihn in potentielle Energie umzuwandeln, nicht einfach selbst verschwenden, um nichts zahlen zu müssen? z.B. Eine große Elektroheizung im Boden vergraben und sie bei Bedarf laufen lassen, um Strom zu verschwenden?

Danke im Voraus für eure Erklärungen!

...zur Frage

Dauer des Ausschaltvorgangs bei Kondensatoren/ Spulen: Der Widerstand R wird sehr groß...?

Hallo Community, verglichen wird der Ausschaltvorgang beim Kondensator und bei der Spule.

Wird R sehr groß, bedeutet dass bei der Spule, dass der Ausschaltvorgang kürzer dauert, da I0 nach dem Ohmschen Gesetz ja auch kleiner wird... klar!

Aber bei der Spule ist es ja so, desto KLEINER R, desto länger der Ausschaltvorgang, da hier bei I(t) R im negativen Exponent als Nenner steht und eine Exponentialfunktion immer "dominiert" gegenüber einem Faktor.

Also anhand der Formeln kann ich mir das schon erklären, aber anschaulich fehlt mir da der Zusammenhang...

Kann mir da jemand qualitativ (nicht quantitativ) mal etwas zu schreiben?

Vielen Dank!!

...zur Frage

Neutralleiter und Schutzleiter

Aus der Decke kommen drei Adern für den Lampenanschluss. Die Lampe muss an den schwarzen Draht und den blauen Draht angeschlossen werden, das Gehäuse an den Neutralleiter. So weit so gut. Wenn ich nun aber eine Glühbirne an Schwarz und gelb/grün anschließe, leuchtet sie auch. Warum? Ich dachte dass über den Schutzleiter kein Strom fließt?

...zur Frage

Wie sollte ich die Stromkabel verbinden ohne das es ein Kurzschluss gibt?

Heute gibt es eine eher unkonventionelle Frage. Ich baue ein Gerät, welches ein Nutzen hat aber im Sinne dieser Frage ist es jetzt besser ihr stellt euch vor es hat kein Nutzen.

Also Ich will ein Strom kabel (mit Stecker) eingiessen. Das Erdungskabel (Schutzleiter) wird danach verbunden mit der Erde.

Meine Frage ist nun: Kann ich (oder sollte ich sogar) das Phase Kabel mit dem Neutralleiter verbinden (zusammenlöten) oder gibt mir das sonst einen Kurzen? Stelle ich so einen Strom-Kreislauf her?

Anfänger Frage wahrscheinlich, oder allgemein eher spezielle Frage, bin jedoch sehr froh über all eure Anregungen und Inputs.

Beste Grüsse David

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?