Als Hobby Künstler Facebook Seite erstellen?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Nee, ich finde es eine gute Idee eine Facebookseite zuerstellen. Du solltest aber eben auch vorher überlegen, wie du sie aufbauen willst, sprich was soll rein / was ist wichtig ( Utensilien, schritte, Tests / skizzen, kritik, werbung, Links, usw ). 

Wirst du dort auch private dinge posten oder bleibst du in der Rolle des Künstlers ( abstand zu den Interessierten...wenn du verstehst, was ich meine ).

Um dann Interesse auf deine seite zu wecken, würde ich sie immer an passenden stellen im netz erwähnen. Nicht übertreiben, aber nett hinweisen :)


Ja ich verstehe. Ich würde wirklich diese Seite nur Nutzen um meine "Kunst" zu verbreiten. Sollte ich, wie in meiner Traum Vorstellung, wirklich größer werde, würde ich auch Bilder von Ausstellung, die ich besuche, posten. :)

1
@Zamiala

Ja, sowas ( ausstellungen ) passt auch dazu... daran sieht man auch, auf welche Eindrücke du dann vielleicht selbst zurückgegriffen hast....ich mein, von was alles du dich inspirieren ließest :)

Finde ich gut...

1

Was möchtest Du wissen?