Als Frau 'Männerschuhe' tragen? (Adidas, Nike)

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Bei Sneakern sind die Grenzen fliessend. Bei Nike werden dort Modelle angeboten die unisex sind, z.b. GS (Gradeschool) Versionen für Kinder/Jugendliche, die bis Gr. 40 produziert werden.

Reine Herrenschuhe sind bei Nike im Bereich der Ferse (entsprechend der Anatomie von Männernfüssen) breiter zugeschnitten. Daher den betreffenden Schuh immer in einem Schuhgeschäft anprobieren und die Passform selbst überprüfen.

Die funktionieren wunderbar. Meistens merkt man überhaupt keinen Unterschied. Manchmal fallen die Schuhe etwas breiter aus, aber bei Sneakern macht das doch überhaupt nichts aus. Ich trage selbst die Nike frees als Herrenmodell und hab' sie auch schon weiterempfohlen. Einfach die internationalen Schuhgrößen umrechnen schon passt das http://www.schuhgroessen.com

Die sind schon etwas anders geschnitten, aber es kommt ja auf Deine Fußform an. Ich habe nach vielen Jahren der Quälerei mit nicht richtig passenden Schuhen (Damenschuhen) endlich mal die Idee gehabt, Männerschuhe auszuprobieren. Die passen mir ausgezeichnet und ich finde die auch - für mich - schöner. Das ist einfach Geschmackssache. Geh doch einfach mal in einen Schuhladen und probier welche an. Musst ja nichts kaufen dann.

Hallo,

ich denke, dass sollte kein Problem sein. Zur Not kannst du bei zalando ja alles wieder kostenfrei zurücksenden ;-)

Was möchtest Du wissen?