Alleine in Bars gehen um Frauen kennen zu lernen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wenn ich du wäre, würde ich am Anfang beim Kennen lernen mit einer Frau nicht unbedingt in Begleitung von Freunden sein, da es den meisten Frauen dann vermittelt es sei ein Spiel oder eine Wette unter Freunden. Aufjedenfall ist es ratsam wenn du ehrlich, sympathisch und nett wirkst um bei der Frau Eindruck zu hinterlassen. Wenn die Frau Interesse zeigt oder äußerst dann werdet Ihr schnell in ein Gespräch kommen. Aber vorsichtig nicht immer hat eine Frau Interesse jemanden in einer Bar kennen zu lernen,schon gar nicht wenn derjenige aufdringlich wirkt oder wenn die Frau bereits in Begleitung eines anderen Mannes ist. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn ich ein Mann währe, würde ich ohne Begleitung zu einer dame gehen, am besten wenn sie auch alleine ist und ihr einen drink anbieten. Dann langsam ins Gespräch kommen mit wem sie hier ist (könnte ja sein das sie vergeben ist), was sie beruflich macht, was ihre hobbys sind etc, aber aufjedenfall nicht zu übermütig werden und sofort zur Sache kommen das du mit ihr in die Kiste willst. Höre ihr zu was sie zu erzählen hat und sei interessiert. Frage sie vielleicht was sie nach der bar noch vor hat und schlage vor mit ihr gemeinsam etwas zu unternehmen (an einem ruhigeren Ort). Oder Frage sie einfach nach ihrer Nummer und ihr verabredet euch im bestenfall nochmal.
ABER ... Wenn sie abwesend wirkt und du wie gollum aussieht dann würde ich es lassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Alleine in ne Bar - würd eher mit Freunden gehen, da es da nicht so schräg aussieht. Es gibt da richtig coole Youtube Videos wie man eine Frau ansprechen kann - schau mal dort nach, da wirst du bestimmt was finden :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Retniw98
14.09.2016, 22:23

Die von Aaron sind am besten.
#realderjunge

Wenn du damit Erfolg hast bist du Umberto-würdig.

0

Was möchtest Du wissen?