Alleine Besaufen?

20 Antworten

Alkohol ist ein Nervengift, und oft sterben Nervenzellen in einem Rausch ab. Zusätzlich kann Alkohol dazu führen, dass sich viele wichtige Verbindungen zwischen den Nervenzellen lösen und sich die Zellen zurückbilden.Quelle:http://www.focus.de/gesundheit/ratgeber/psychologie/krankheitenstoerungen/tid-9117/genussmittel_aid_263802.html

Wenn du naechstes Jahr wieder auf 2,8 bist,weisst du warum.Darum geniesse in MaBen und nicht in Massen.(Der B ist kein Druckfehler,sondern ersetzt  den sz,den ich nicht habe.)   LG  gadus

Interessante Meinung. Ich finde zuerst mal den Spiegel als Quelle nicht sehr sicher und aussagekräftig, bzw. wissenschaftlich unglaubwürdig. Aber sogar dort steht dass das Gehirn sich nur bei mehrjährigem Alkoholmissbrauch zurückbilden soll. Die einmalige oder wöchentliche Einnahme von etwas Ethanol ist ziemlich ungefährlich. Ein Beispiel gelten isopropanol oder Ethanol als Konservierungsstoffe in der Pharmazie, obwohl dies nach deiner Aussage ja inakzeptabel wäre. Man baut Ethanol mit viel Wasser und Enzymen in der Leber ab, ja es beeinflusst das Gehirn aber ohne Irreversiblen Schäden. Diese kommen dann bei mehrfacher Alkoholvergiftung, nicht bei einmal trinken. Die Spätfolgen von Leberzirrhose oder ähnlichen toxikologische Effekte auf die Erythropoiese hat man bei seltenem Alkoholkonsum schlicht und ergreifend nicht.

0
@Doomse

Herzlichen Dank fuer deinen Kommentar.Du hast dir ja viel Arbeit gemacht.Ich wollte eigentlich den Auszug aus dem Spiegel als negativen Punkt,meine Aussge "Darum geniesse in MaBen und nicht in Massen." als positiven Punkt.Er hatte ja Grund zum feiern.  LG  gadus

0

Das halte ich für eine außerordentlich schlechte Idee. Alkohol macht dumm, und du willst doch sicher auch ein 1,1er Abi machen, oder?

Außerdem, wenn du dich jetzt so abschießt, wird es dir morgen total dreckig gehen. Das kannst du doch nicht ernsthaft wollen? Mal ganz davon abgesehen macht sich allein zu besaufen überhaupt keinen Spaß.

Alleine saufen ist schlecht. Das machen nur alkoholiker oder leute die allgemein ein drogenproblem haben. Oder eben eins mit der nüchternen realität. Vorallem wenn du dich noch nie so richtig besoffen hast ist das quatsch... Geh lieber morgen mit deinen freunden feiern. Das macht mehr spass als alleine zu saufen...

Was möchtest Du wissen?