alle lehrer sagen, ich bin zu schüchtern was soll ich dagegen machen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Bist du denn schüchtern? Und würdest du sagen, du bist selbstbewusst? Was kannst du besonders gut? Wenn dir Unrecht getan wird oder du bei irgendetwas übergangen wirst, sagst du etwas oder nimmst du es hin?

Sie wird wohl gefragt haben, weil sie sich Sorgen macht und wissen wollte, wie dein Umfeld ist, wieviel Raum du hast, dich zu entfalten, eigenständig zu denken, zu sprechen und zu handeln. Und vielleicht auch, um eine Möglichkeit zu finden, wie sie dir helfen kann, etwas mehr aus dir heraus zu kommen. Könnte das sein?

Also ich bin schüchtern, zu hause nicht aber in der schule oder so. Ich melde mich fast nie und dann nehmen die lehrer mich dran, ich weiß eig immer die antwort und meistens ist sie auch richtig aber iwie melde ich mich fast nie. Wenn ich mit iwas überfallen werde oder so nehme ich es meistens so hin.

0
@nutzer7294

Wirkt sich das auf deine Noten aus? Bestimmt wollen deine Lehrer nur, dass du zeigst, was du kannst und dich nicht nur auf mithalten beschränkst, weil sie wissen, dass du meistens die Antworten weißt, sie aber für dich behältst.

Hast du mal überlegt, nebenbei irgendetwas komplett anderes zu machen? Ein Praktikum, einen Nebenjob, dich nicht überreden lassen, wenn du etwas eigentlich nicht willst, eine Sportart im Verein, vielleicht eine Kampfsportart? Das übt das für sich selbst Einstehen, die eigenen Stärken kennen zu lernen - und wütend werden. ...Machst du ja aber vielleicht auch schon oder willst du gar nicht. Schüchtern sein ist ja keine Krankheit. Pass nur auf, dass du nicht zu kurz kommst und dein Licht nicht unter den Scheffel stellst! Wenn man darauf wartet, dass andere von allein erkennen, wie gut und wer man ist oder was man eigentlich verdient hätte, wartet man oft vergebens, weil Lautere sich vordrängeln

Jedenfalls bin ich mir ziemlich sicher, dass ihre Fragen gut gemeint waren und einfach nur abklären sollten, ob dich etwas von außen einschränkt oder zurückhält oder dir sogar schadet.

0

es kann natürlich sein , dass sich die Lehrer sorgen um doch machen, weil sie vllt denken dass du eingeschüchtert bist oder unterdrückt wirst. allerdings finde ich die Frage, ob du mit dir selbst zufrieden bist, ein bisschen.. respektlos.. nicht respektlos aber ich finde grad nicht das richtige Wort xd wenn du mit dir selbst zufrieden bist, ist alles gut. :) was sein kann, ist dass du sich vllt nicht so oft meldest, dass sie deswegen immer wieder fragen. joaa, was du dagegen machen kannst.. wenn du, wie du ja gesagt hast, zufrieden mit dir bist, denke ich solltest du nichts unternehmen. selbstbewusst zu sein, ist nicht immer leicht, aber wenn du dir mal deine ganzen tollen Sachen an dir rasuspickst und dir das einfach immer wieder sagst, wird man schon von allein ein Büscheln selbstbewusster und dadurch nicht so schüchtern. :) klar, du könntest lauter reden, aber ich spreche im Unterricht auch meistens leise und ich weiß wie dumm man sich vorkommt, wenn man ständig laut reden soll. man hat fands Gefühl man brüllt so ><

dich* bisschen* was hab ich denn da fürn scheiß geschrieben? :O

0

vllt hat sie ja das gefühl du könntest traurig sein weil du im schatten deiner geschwister stehst und dich so nicht richtig an was ran traust

Sie kennt keinen meiner geschwister und wusste auch vorher nicht das ich überhaupt welche habe.

0

Junge oder Mädchen?

Was möchtest Du wissen?