Agar Agar in kalten Speisen?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Wenns bei gelatine klumpt, machst du was falsch. Agar agar klumpt ebenfalls, sogar eher, weil es schon ab 45 grad fest wird. Gelatine dagegen um einiges kälter. Wenn du agar agar nehmen willst brauchst du eine andere flüssigkeit als sahne zum schmelzen, weil das Eiweiß in der sahne gerinnen würde und sich eine haut bilden würde. Nächstes problem: wenns aufgekocht ist, musst du warten bis es abkühlt, sonst sackt dein aufgeschlagenes rahm zusammen. Folgen: bis es kalt genug ist, hat das agar agar schin längst angefangen fest zu werden-> folge sind klumpen. Tip: bleib bei gelatine!  Erzähl wie du es mit gelatine macht und ich sag dir wo der fehler liegen könnte :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?